Lammkoteletts in Rosmarinkruste auf Paprikagemüse

Hauptgericht für 4 Personen von Kochbuchautorin Monika Kellermann

Lammkoteletts in Rosmarinkruste auf Paprikagemüse

Es ist irgendwie eigenartig, dass man dort, wo Kräuter in einer Üppigkeit gedeihen, die uns Nordlichter vor Neid erblassen lässt, sie in der Küche äußerst sparsam verwendet. Auf meiner Terrasse habe ich einen Rosmarinstrauch, den ich von Jahr zu Jahr bändigen muss, und die aromatischen Nadeln, auch wenn ich noch so viel koche, niemals verwenden kann. Lamm und Rosmarin harmonieren perfekt, das schätzt man auch rund um den Lago, aber meist werden die Koteletts lediglich gegrillt mit einem frischen Rosmarinzweig serviert. Versuchen Sie doch mal diese Version . . .

 

© 2013 Collection Rolf Heyne

Zutaten

Koteletts
16
Stück
Lammkoteletts aus dem Caree
Das Lammkarree, das oft auch als Lammkrone bezeichnet wird, besteht aus zwei zu einem Karree – oder eben zu einer Krone – zusammengebundenen Kotelettstücken. Ob nun Karree oder doch Krone, es schmeckt auf jeden Fall königlich.

Dieses schottische Lamm vom königlichen Hoflieferanten ist - wie eigentlich alle, die in Schottland leben - ein großer Lokalpatriot. Unverwechselbar geprägt durch die saftigen grünen Weiden seiner Heimat.
Das würzige Weidegras des schottischen Hochlands, die zehnmonatige Freilandhaltung und die reinrassigen Black Face Sheeps sind das Erfolgsgeheimnis der Familie Russell. Eine dezente Marmorierung ist typisch für dieses Lammfleisch, das nach dem Schlachten trocken gereift wir und dadurch besonders zart und mürbe wird. Der Schotte Donald Russell liefert seit 25 Jahren an das englische Königshaus und die besten Feinschmeckeradressen der Insel.
KOCHMONSTER Einkaufstipp
Lammkoteletts aus dem Caree
Lammkoteletts aus dem Caree
etwas
Salz und Pfeffer aus der Mühle
50
g
Mehl
3
EL
Rosmarin-Nadeln, frisch, fein gehackt
3
Stück
Knoblauchzehe, fein gehackt
2
Stück
Eier
100
g
Weißbrot, gerieben (Mie de Pain)
8
EL
Olivenöl, natives, extra
Macia Batle Oli d'Oliva Verge extra Olivenöl
Olivenöl / Spanien - Balearen / Macia Batle

Das Macia Batle Oli d'Oliva Verge extra ist ein erstklassiges Olivenöl vom renommierten mallorquinischen Wein- und Ölproduzenten Macia Batle.
Dieses Olivenöl wird aus den Sorten Picual und Arbequina gewonnen und zeichnet sich durch eine angenehme Fruchtigkeit aus. Macia Batles Oli d'Oliva Verge extra erinnert in der Nase an Trockenfrüchte und macht auch geschmacklich einen komplexen Eindruck.
Das Öl ist ungefiltert und daher etwas trüber. Dies hat jedoch keinen Einfluss auf den Geschmack des Öls, sondern sorgt im Gegensatz dazu sogar für eine geschmackliche Steigerung.
KOCHMONSTER Einkaufstipp
Olivenöl, natives, extra
Olivenöl, natives, extra
Paprikagemüse
2
Stück
Paprikaschote, rot
2
Stück
Paprikaschote, gelb
1
Stück
Zwiebel, weiss
2
Stück
Knoblauchzehe
3
EL
Olivenöl, natives, extra
Macia Batle Oli d'Oliva Verge extra Olivenöl
Olivenöl / Spanien - Balearen / Macia Batle

Das Macia Batle Oli d'Oliva Verge extra ist ein erstklassiges Olivenöl vom renommierten mallorquinischen Wein- und Ölproduzenten Macia Batle.
Dieses Olivenöl wird aus den Sorten Picual und Arbequina gewonnen und zeichnet sich durch eine angenehme Fruchtigkeit aus. Macia Batles Oli d'Oliva Verge extra erinnert in der Nase an Trockenfrüchte und macht auch geschmacklich einen komplexen Eindruck.
Das Öl ist ungefiltert und daher etwas trüber. Dies hat jedoch keinen Einfluss auf den Geschmack des Öls, sondern sorgt im Gegensatz dazu sogar für eine geschmackliche Steigerung.
KOCHMONSTER Einkaufstipp
Olivenöl, natives, extra
Olivenöl, natives, extra
0,5
TL
Thymian-Blättchen, frisch
etwas
Salz und Pfeffer aus der Mühle
1
EL
Aceto Balsamico Tradizionale di Modena
Der beste Balsamico, honigzäh, in sauteurem 100-ml-Flakon: Der jüngste Essig unter den Tradizionale muss mindestens 12 Jahre alt sein und bedarf der Qualitätskontrolle des Consorzio. Komplexe Aromen und eine tiefe Intensität adeln den echten Tradizionale die Modena und machen ihn zu einer sehr begehrten Würzessenz.
Aceto Balsamico Tradizionale di Modena
150
ml
Weißwein, trocken
Renzo Masi Alido Vergine Val di Chiana Bianco DOC 2013
Weisswein / Italien - Toskana-Chianti - Valdichiana DOC / Renzo Masi


Die leichten und zart-frischen Blumenaromen des Renzo Masi Alido Vergine Val di Chiana Bianco sind jugendlich und einladend. In der Farbe goldgelb, belebt diese Cuvée aus Trebbiano und Chardonnay unsere Gaumen. Der Renzo Masi Alido Vergine Val di Chiana Bianco ist ein gefälliger und preiswerter Weisswein.
KOCHMONSTER Einkaufstipp
Weißwein, trocken
Weißwein, trocken
1
EL
Petersilie, grob gehackt

Dieses Rezept stammt aus:

Monika Kellermann:
"Gardasee – Das Kochbuch"
Collection Rolf Heyne, München,
Erscheinungsjahr: 2011
320 Seiten
99 Rezepte
49,99 EURO
ISBN: 978-3899104936

Zubereitung

Lammkoteletts

 

Von den Lammkoteletts das Fleisch ein wenig vom Knochen lösen und den Fettrand ein wenig einschneiden. Mit Salz und Pfeffer würzen. 

 

Das Mehl mit den gehackten Rosmarinnadeln vermischen. Die Eier in einem tiefen Teller verquirlen und den Knoblauch hinzufügen. In einem dritten Teller die Weißßbrotbrösel bereitstellen. Die Koteletts zuerst in Mehl, dann in den Eiern und zum Schluss in den Weißbrotbröseln wenden.

 

Das Olivenöl in einer großen, beschichteten Pfanne erhitzen und die Koteletts darin bei mittlerer Hitze auf jeder Seite 4 bis 5 Minuten braten. Auf Küchenpapier abtropfen und kurz ruhen lassen.




Paprikagemüse

 

Für das Paprikagemüse die Schoten halbieren, die Samenkerne entfernen und die Hälften in Rauten schneiden. Die Zwiebel schälen, längs halbieren und in schmale Spalten schneiden. Die Knoblauchzehe schälen und in feine Scheiben schneiden.

 

Olivenöl erhitzen und das vorbereitete Gemüse darin bei mittlerer Hitze anbraten. Thymian hinzufügen, mit Salz und Pfeffer würzen und mit Aceto und Weißwein ablöschen. Zugedeckt in etwa 15 Minuten garen und zum Schluss die Petersilie untermischen.

Anrichten

Tipp:

 

Anstelle von Rosmarin kann man auch frisch gehackte Thymianblätter unter das Mehl mischen. 

Chef de Cuisine