Sandwich mit gegrillter Ente und marinierten Pilzen

Snack für 4 Personen von Kanadas Starkoch Jean-Pierre Challet

Sandwich mit gegrillter Ente und marinierten Pilzen

Wenn man gegrillte Ente als Zutat für andere Gerichte verwendet, sollte man sie fertig kaufen, z. B. beim China-Imbiss.

© 2013 UMSCHAU / Gareth Morgans
Level: apprenti cuisine
Zubereitungsart: sequentiell
Buffet/Finger-Food

Zutaten

marinierte Pilze
1
Stück
Champignons, braun, sehr groß
2
Stück
Zitronenscheiben
1
Stück
Knoblauchzehe
4
Stück
Shiitake Pilze
Japanisch Name "take" = Pilz der am Pasania-Baum "shii" wächst. Er hat einen hell- bis dunkelbraunen Hut und wächst auf verschiedenen Laubbäumen.
Shiitake Pilze
1
Zweig
Thymian, frisch
2
EL
Olivenöl
Tianna Negre
Oli de Mallorca - Denominació d´origen

Aceite de oliva virgen extra Olivenöl Virgen Extra mit Herkunfts- und Qualitätszertifizierung

Sorgfällig hergestellt. Elegant, frisch und komplex, Pflanzenaromen, aromatische Kräuter, sehr dicht und süsslich. Unvergesslicher Geschmack, einzigartig, ein Erlebnis auf Brot, in Salaten und zu Tapas. Einfach empfehlenswert zu probieren. Kaltgepresst und auf natürlichem Wege weiterverarbeitet
Olivenöl
Einkausftipp Olivenöl
Sandwiches
1/2
Stück
Ente, gegrillt
4
TL
Butter
Witzigmanns Lieblingsbutter: die ungesalzene Echire Butter doux AOC. Hans-Georg Pestka: "Tagesfrische Milch wird für fast einen Tag angesäuert - dabei bilden sich die charakteristischen Aromen - und dann klassisch im Holzfass weiterverarbeitet."
KOCHMONSTER Einkaufstipp
Butter
Butter
1
EL
Mayonnaise
Zu frisch selbst hergestellter Mayonnaise aus Ei, Senf und Öl gibt es nur eine Alternative: selbst hergestellte Mayonnaise aus Ei, Senf und Öl. Sorry. Hier geht's zum Rezept....

Mayonnaise
8
Scheiben
Vollkornbrot
1
TL
Ingwer, eingelegt
Ingwer, eingelegt, gelb, aus Japan


Dieser süßlich pikante und prickelnd scharfe Ingwer wird frisch in Wasser und Salz eingelegt. In der asiatischen Küche gehört er zu den Grundzutaten. Dort wird er zum Würzen von Fleisch, Saucen, Fisch, Meeresfrüchten, Reis, Tofu und Suppen verwendet. Speziell dieser eingelegte Ingwer wird bevorzugt zur Zubereitung von Sushi gebraucht.
Ingwer, eingelegt
Einkausftipp Ingwer, eingelegt
4
TL
Pilze, mariniert

Dieses Rezept stammt aus:

Jean-Pierre Challet/Jennifer Decorte:
"Alles aus einem Topf – Frankreichs Küche"
Umschau
Erscheinungsjahr: 2008
192 Seiten
106 Rezepte
19,90 EURO
ISBN: 978-3865286536

Zubereitung

Um Geschmack und Konsistenz der Pilze richtig hinzubekommen, sollte man eine recht großzügige Menge herstellen. Was zu viel ist, kann wie Relish verwendet werden: z. B. auf einem Sandwich mit Ziegenkäse oder als Garnitur. Geben Sie etwas davon in eine Suppenschale und füllen Sie mit Champignoncremesuppe auf.

Chef de Cuisine

Der Franzose Jean-Pierre Challet zählt zu den Spitzenköchen Kanadas. Zusammen mit der Kollegin Jennifer Decorte, Leib-Köchin des kanadischen Ministerpräsidenten, schrieb er das Buch "Alles aus einem Topf"