Paksoi mit Knoblauch und schwarzen Bohnen

Haupt- oder Alleingericht für 4 Personen von Yuan Huo

Paksoi mit Knoblauch und schwarzen Bohnen
© 2010 TLC Fotostudio/Tandem Verlag GmbH
Vorbereitungszeit:
Zubereitungszeit: 30 Minuten
Level: commis de cuisine
Zubereitungsart: sequentiell

Zutaten

600
g
Pok Choi
(auch Bok Choy, Pak Choy, Pak Choi, Paksoi)
ein naher Verwandter des Chinakohls
Pok Choi
1
EL
Bohnen, schwarz, eingesalzen
fermentierten Sojabohnen
Bohnen, schwarz, eingesalzen
1
EL
Salz
Profitipp: Bevorzugt Meersalz einsetzen, das schmeckt sogar beim Nudelkochwasser besser:

Hier ist kein Fleur de Sel gemeint, sondern preiswertes, feines Meersalz ohne künstliche Zusätze. Dieses unraffinierte Atlantik Meersalz ist reich an Mineralstoffen und Spurenelementen. Atlantik Meersalz ist unraffiniert, ohne Rieselhilfe oder Zusatzstoffe, ideal zum Kochen und Würzen. Das Meersalz stammt aus einem Naturschutzgebiet in der Bretagne, Frankreich. Hier wird heute noch das Salz gewonnen wie vor 1000 Jahren.
KOCHMONSTER Einkaufstipp
Salz
Salz
Einkausftipp Salz
3
EL
Pflanzenöl
ein gutes, sehr ergiebiges und dabei angenehm leichtes Alltagsöl kommt von Culinara

Traubenkernöl wird aus den getrockneten Kernen der Weintrauben hergestellt. Es ist sehr mild mit einem leicht nussigen und würzigen Geschmack. Franz Keller´s Traubenkernöl ist vielseitig verwendbar. Sein leichter Nussgeschmack verleiht jeder Salatsauce, Mayonnaise und verschiedenen Dressings das gewisse Etwas. Ebenso hervorragend geeignet zum Braten von Fleisch und Geflügel. Aufgrund seiner Qualität und seiner Ergiebigkeit ist es eine Bereicherung für jede Küche.
KOCHMONSTER Einkaufstipp
Pflanzenöl
Pflanzenöl
Einkausftipp Pflanzenöl
2
EL
Austernsauce
AUSTERNSAUCE 190ml - eine dickflüssige dunkelbraune Würzsauce. Sehr beliebt in der thailändischen Küche. Zum Marinieren, Abschmecken und Nachwürzen bei Tisch. Von der einzigartigen Marke "Blue Elephant" - mit Top-Restaurants in Paris und London und einer renommierten Kochschule in Bangkok. Die Chefköche von "Blue Elephant" arbeiten nach Rezepten der "Royal Thai Cuisine"!
KOCHMONSTER Einkaufstipp
Austernsauce
Austernsauce
1
EL
Zucker, weiss
etwas
Erdnüsse, gehackt

Wein-Tipp

Bodegas Mar de Frades Albarino Algareiro

Jahrgang: 2008
Region: Spanien/Galicien
Rebsorte: Albarino
Geschmack: Nussig, würzig, cremige Textur
trinkreif ab sofort
lagerfähig bis: 2014
Trinktemperatur: 6-8 °C
Alkoholgehalt: 12,5 % vol.

 

Der Algareiro Albarino ist ein Vorzeige - Albarino aus dem Hause Ramon Bilbao. Leichte hellgelbeFarbe, Aromen von Zitrusfrüchten, etwas nussig, mit Mandel und Walnussaromen. Am Gaumen knackig, würzig mit cremiger Textur.

 

 

Mar de Frades ist das neueste Engagement der Unternehmensgruppe Ramon Bilbao in der noch jungen DO- Region Rias Baixas in Galizien, ganz im Westen Spaniens. Hohe Niederschlagsmengen, viel Wind sowie für Spanien niedrige Temperaturen prägen dieses Gebiet. Im System der Pergola- Erziehung entstehen dort aus der Rebsorte Albarinho Weissweine von aussergewöhnlicher Frische und Frucht. Das Flaggschiff bei Mar de Frades ist die "blaue Flasche" aus speziell selektierten Trauben. Das thermosensible Etikett der Flasche zeigt bei ausreichender Kühlung ein blaues Segelschiff.

 

 



Dieses Rezept stammt aus:

Katrin Schlotter, Elke Spielmanns-Rome:
"Culinaria China. Küche, Land, Menschen"
h.f. ullmann Verlag
Erscheinungsjahr: 2009
496 Seiten
164 Rezepte
25 EURO
ISBN: ISBN 13: 978-3-8331-4994-8

Zubereitung

Den Paksoi in kleine Stücke zupfen und waschen. Die schwarzen Bohnen mit einem ­Messer fein hacken.

 

Wasser in einem Topf zum Kochen bringen, 1 EL Salz und 1 EL Öl hinzugeben, anschließend den Paksoi darin kurz blanchieren (Durch das Öl behält der Paksoi seine grüne Farbe).

 

Sobald der Paksoi zart wird, mit einem Schaumlöffel herausnehmen und in kaltem Wasser abschrecken. Abtropfen lassen.

 

2 EL Öl in einem Wok erhitzen, die schwarzen Bohnen langsam hinzugeben und anbraten. Anschließend die Austernsauce hinzugeben sowie 1—2 Tassen Wasser und den Zucker.  Die Mischung bei mittlerer Hitze kochen. 

Anrichten

Den Paksoi auf einem Teller anrichten. Die Sauce über den Paksoi gießen. Zum Servieren einige fein gehackte geröstete Erdnüsse darüberstreuen.

Chef de Cuisine

Huo Yuan

Huo Yuan

Huo Yuan

Der chinesische Koch Yuan Huo entwickelte zusammen mit dem Reiusejournalisten Bernd Klaube die Rezepte für das Buch "Culinaria China"