Kokosnuss-Cupcakes

Backrezept für 36 Cupcakes

Kokosnuss-Cupcakes

Diese Cupcakes sind für ein sommerliches Frühstück ideal. Servieren Sie sie zusammen mit einem Frucht-Smoothie.

© 2010 ?
Vorbereitungszeit: 20 Minuten
Zubereitungszeit: 15 Minuten
Level: apprenti cuisine
Zubereitungsart: sequentiell

Zutaten

Rührteig
130
g
Butter, weich
Witzigmanns Lieblingsbutter: die ungesalzene Echire Butter doux AOC. Hans-Georg Pestka: "Tagesfrische Milch wird für fast einen Tag angesäuert - dabei bilden sich die charakteristischen Aromen - und dann klassisch im Holzfass weiterverarbeitet."
KOCHMONSTER Einkaufstipp
Butter, weich
Butter, weich
180
g
Zucker, extrafein
2
Stück
Eier
2
Stück
Eiweiß
130
g
Weizenmehl
1
TL
Backpulver
2
EL
Milch
Am besten Bio-Milch. Die Rezepte beziehen sich auf Milch mit 1,5% Fettanteil.
Milch
100
g
Kokosraspel
manako ® BIO-Kokosraspeln 500g Beutel
Frische Kokosraspeln, ein Genuss für Ihren Gaumen. Ob zur optischen und geschmacklichen Verfeinerung Ihrer Back- und Süßwaren oder einfach als Snack zwischendurch, Kokosraspeln sind einfach unverwechselbar und vielfältig !

Haben Sie Kokos schon einmal in der Pfanne angeröstet ? Sie werden begeistert sein. Cholesterinfrei.

Zutaten:
Kokusnussfleisch, geraspelt, aus kontrolliert biologischem Anbau

100g enthalten durchschnittlich:
Energiewert: 610 kJ, 2548 kCal
Eiweiß: 6 g
Kohlenhydrate: 6 g
Fett: 64 g
Kokosraspel
Einkausftipp Kokosraspel
Garnitur
1
Bund
etwas
Kokosraspel
manako ® BIO-Kokosraspeln 500g Beutel
Frische Kokosraspeln, ein Genuss für Ihren Gaumen. Ob zur optischen und geschmacklichen Verfeinerung Ihrer Back- und Süßwaren oder einfach als Snack zwischendurch, Kokosraspeln sind einfach unverwechselbar und vielfältig !

Haben Sie Kokos schon einmal in der Pfanne angeröstet ? Sie werden begeistert sein. Cholesterinfrei.

Zutaten:
Kokusnussfleisch, geraspelt, aus kontrolliert biologischem Anbau

100g enthalten durchschnittlich:
Energiewert: 610 kJ, 2548 kCal
Eiweiß: 6 g
Kohlenhydrate: 6 g
Fett: 64 g
Kokosraspel
Einkausftipp Kokosraspel
etwas
Puderzucker

Zubereitung

Rührteig

 

Den Ofen auf 180°C vorheizen und 36 Papierförmchen in die Vertiefungen von drei Törtchenbackblechen hineinsetzen.

 

Die Butter in einer Schüssel schaumig rühren. Die Hälfte des Zuckers, die ganzen Eier, das mit Backpulver vermischte Mehl und die Milch hinzufügen und alles gut verrühren.

 

Die Eiweiße zu Schnee schlagen. Den restlichen Zucker und die Kokosflocken untermengen. Diese Mischung unter den Teig heben. Den Teig in die Papierförmchen füllen und etwa 15 Minuten backen, bis die Cupcakes schön aufgegangen sind.

 

Garnitur

 

 

Aus den Backblechen nehmen und auf einem Gitter auskühlen lassen. Mit Zuckerglasur überziehen und mit Kokosflocken bestreuen.

 

Anrichten

Noch warm und nur mit etwas Puderzucker bestäubt schmecken diese Cupcakes aber genauso gut.

Chef de Cuisine

Rolf Mahnke

die erste Zutat der Garnitur ist "1 Portion Zuckerglasur (siehe Seite 148)"

wenn Du mir die Seite schickst, füge ich alle Zutaten und Zubereitung so ein,

oder wollen wir die als Spezial-Zutat anlegen und da dann das Glasur-Rezept?