m e i n   k o c h m o n s t e r
Benutzername: Passwort:
Angemeldet bleiben:
Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Kochmonster

Liebe Hausfrauen!
Das Kochmonster verbeugt sich tief vor der Leistung unserer Mütter, Großmütter und Hausfrauen, die seit Jahrhunderten am heimischen Herd wahre Großtaten zur Sättigung ihrer Familien vollbringen.

 

Wenn wir Euch trotzdem hier nicht so gern dabei haben wollen, liegt das deshalb nicht an Euch selbst.

 

Keiner von uns Kochmonstern könnte sich so ernsthaft, so ambitioniert, so kreativ, so fundiert und so niveauvoll mit der Zubereitung von Speisen beschäftigen, wenn er zugleich einen Haushalt führen, eine Familie organisieren und Tag für Tag etliche hungrige Mäuler stopfen müsste.

 

Wenn Ihr, liebe Hausfrauen, also auf der Suche seid nach einem schnellen Rezept für Käsekuchen oder Würstchenauflauf, nach Anti-Aging-Gemüsen, Zero-Carb-Frigittediäten oder einfach nur die Kalorien von "Sommerliche Blattsalate ohne Putenbruststreifen" nachzählen wollt – ihr werdet das hier nicht finden. Geht bitte zügig weiter und trefft Euch auf den Küchenchefperfektesdinnerlisabackenseiten mit Euren Freundinnen.

 

Was haben Sie gerade gesagt? Sie wollen wirklich den Unterschied lernen zwischen Deglacieren, Degraissieren und Degorgieren? Sie wollen sich allen Ernstes drei Stunden in die Küche stellen, nur um eine kleine Variation von der Wildwassergarnele als Vorspeise für Ihre Freunde auf die Teller zu malen? Sie suchen tatsächlich keinen knatschgelben Plastikkochlöffel mit Quietscheentchenkopf, sondern eine perfekt wärmeleitende Stielsauteuse?

 

Herzlich willkommen, Schwester im Geiste – bitte melden Sie sich an, beim Kochmonster, jetzt gleich, hier rechts oben!

  Deutschlands erstes Kochportal für Männer!
Sitemap aufrufen   Seite empfehlen   
Suche: 
erweiterte Suche
20.09.2014   Sie befinden sich hier: feinstkost / kochShop / 

feinstkost – Einkaufen bei ausgewählten Kochmonster-Partnern

Bestell-Bedingungen
1.
www.kochmonster.de ist ein rein journalistisches Informationsangebot, das außer mit eigenen Devotionalien ("Fanshop") selbst mit keinerlei Waren handelt. Die Betreiber von Kochmonster stellen jedoch ausgewählten Internet-Händlern einen Werbebereich zur Verfügung, auf dem diesen Shop-Partnern unter den Titeln "Kochmonster-Shop" und ""Feinstkost" Raum zur Präsentation ihrer Waren eingeräumt wird.

2.
Die Betreiber von Kochmonster haben zusammen mit der Redaktion nach langen Recherchen und diversen anonymen Testkäufen aus der Masse der Internethändler für die Warenbereiche Feinkost, Wein, Tools und Kochbücher die aus ihrer Sicht besten und zuverlässigsten Händler herausgesucht und bieten diesen nun in den Kochmonster-Bereichen "Kochmonster-Shop" und ""Feinstkost" Raum zur Präsentation ihrer Waren. Die Entscheidung, welche Waren von welchem Shop-Partner präsentiert werden dürfen, trifft einzig die Redaktion von Kochmonster - ausschließlich auf der Basis von Qualität, Verfügbarkeit und eines aus Redaktionssicht als gut befundenen Preis-Leistungsverhältnisses. Deshalb kann es z.B. vorkommen, dass ähnliche Produkte von unterschiedlichen Shop-Partnern angeboten werden, oder dass für einzelne Produkte ohne Vorankündigung der Shop-Partner gewechselt wird.

3.
Zwischen Kochmonster und den Nutzern von www.kochmonster.de entsteht bei Käufen bei diesen Shop-Partnern keinerlei geschäftliches Verhältnis, welcher Art auch immer. Kochmonster tritt hierbei auch nicht als Vermittler auf. Der Betreiber von Kochmonster wird im Hinblick auf diese Leistungen und Waren nicht Vertragspartner des Nutzers. Diese Verträge werden allein zwischen dem Nutzer und dem jeweiligen Shop-Partner geschlossen. Es gelten ausschließlich die jeweiligen AGB der Shop-Partner - auch in den Fragen des Widerrufs- und Rückgaberechtes, des Datenschutzes, der Haftung und des Gerichtsstandes. Kochmonster kann keinerlei etwaige Beschwerden oder Rückgabewünsche weiterleiten - auch hierfür muss sich der Nutzer immer an seinen jeweiligen Vertragspartner wenden. Im Falle einer streitigen Auseinandersetzung ist Kochmonster nicht verpfichtet, zwischen den Vertragsparteien zu vermitteln.

4.
Kochmonster hat seine Shop-Partner darauf hingewiesen, keinerlei Bestellungen von Tabakwaren oder alkoholischen Getränken durch Besteller unter 18 Jahren ausführen zu lassen. Sollte dies dennoch der Fall sein, haftet allein der Shop-Partner.

5.
Das Verhältnis von Kochmonster und den Shop-Partnern begründet weder eine Gesellschaft oder Gemeinschaft noch ein Arbeitsverhältnis oder einen Handelsvertretervertrag zwischen den Parteien. Keine der Parteien ist berechtigt, im Namen der jeweils anderen Partei aufzutreten und/oder für die jeweils andere Partei Angebote anzunehmen, Zusicherungen, Verpflichtungserklärungen oder sonstige Erklärungen abzugeben.

6.
Der tatsächliche Bestellvorgang richtet sich ausschließlich nach den Vorgaben der Shop-Partner und kann von diesen Anbietern unterschiedlich gehandhabt werden. Sammelbestellungen quer durch verschiedene Shop-Partner sind nicht möglich, die Produkte und Dienstleistungen müssen immer getrennt bei dem jeweiligen Shop-Partner bestellt werden.
Shop-Partner-Info

Shop-Info folgt.

 

Allgemeine Geschäftsbedingungen BELVINI

1. Geltungsbereich

Für die Geschäftsbeziehungen zwischen BELVINI.de, Martin-Luther-Str. 13, D-01099 Dresden Inhaber Christoph Gönner - Vertretungsberechtigter: Christoph Gönner und dem Kunden gelten ausschließlich diese allgemeinen Geschäftsbedingungen. Entgegenstehende oder von diesen AGB abweichende Bedingungen erkennt BELVINI.de nicht an und widerspricht ihnen hiermit ausdrücklich. Entgegenstehende Geschäftsbedingungen des Kunden sind nur gültig, wenn BELVINI.de ausdrücklich und schriftlich zustimmt.

2. Vertragsschluss

Die Darstellung der Produkte im Online-Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern einen unverbindlichen Online-Katalog dar. Nach Eingabe Ihrer persönlichen Daten und durch Anklicken des Buttons 'Bestellung abschicken' im abschließenden Schritt des Bestellprozesses geben Sie eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Waren ab. Die Bestätigung des Eingangs der Bestellung folgt unmittelbar nach dem Absenden der Bestellung.

Der Kaufvertrag kommt mit unserer separaten Auftragsbestätigung oder Lieferung der Waren zustande. Sollten Sie binnen 2 Wochen keine Auftragsbestätigung oder Lieferung von uns erhalten, sind Sie nicht mehr an Ihre Bestellung gebunden.

Sollte die von Ihnen bestellte Ware nicht verfügbar sein, behalten wir uns vor, die Leistung nicht oder verzögert zu erbringen. Sollte ein Jahrgang eines Weines ausverkauft sein, so liefern wir den nächstfolgenden oder den  Jahrgang (auch gemischte Lieferungen). Es ist bei aktuellen Jahrgängen auch möglich, daß Sie den vorangegangenen Jahrgang erhalten.

 

Wir behalten uns vor, einzelne Artikel in haushaltsüblichen Mengen auszuliefern. Kann BELVINI.de eine Bestellung nicht ausführen, da ein Produkt nicht lieferbar ist, wird BELVINI.de den Kunden unverzüglich über die Nichtverfügbarkeit informieren und Gegenleistungen des Vertragspartners erstatten.

3. Teillieferungen

Wir sind zu Teillieferungen berechtigt, soweit dies für Sie zumutbar ist. Zusätzliche Versandkosten entstehen nur bei ausdrücklicher Vereinbarung.

4. Eigentumsvorbehalt

Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum.

5. Rücksendekosten

Macht der Verbraucher von seinem Widerrufsrecht nach Ziffer 6 der AGB Gebrauch, so hat er die Kosten für die Rücksendung der Ware zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenen Sache einen Betrag von 40,00 Euro nicht übersteigt oder wenn bei einem höheren Preis der Sache der Verbraucher die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht erbracht hat.

6.1 Widerrufsbelehrung

Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von zwei Wochen ohne Angabe von Gründen in Textform (z.B. Brief, Fax, E-Mail) oder durch Rücksendung der Ware widerrufen, es sei denn, Sie haben in Ausübung Ihrer gewerblichen oder selbstständigen beruflichen Tätigkeit gehandelt (Bestellung durch Unternehmer).

Die Frist beginnt frühestens mit Erhalt der Ware und einer ausführlichen Belehrung in Textform. Zur Wahrung der Frist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Ware. Der Widerruf ist zu richten an:

BELVINI.de wein+design

Martin-Luther-Str. 13

01099 Dresden

Telefax: +49 (0)351 2130409

info@belvini.de

Sie erhalten von uns einen DHL Retourenschein, mit dem Sie das Paket beim nächsten Postamt aufgeben können.

6.2 Widerrufsfolgen

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z.B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie uns insoweit ggf. Wertersatz leisten. Dies gilt nicht, wenn die Verschlechterung der Ware ausschließlich auf deren Prüfung, wie sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre, zurückzuführen ist. Im Übrigen können Sie die Wertersatzpflicht vermeiden, indem Sie die Sache nicht wie Ihr Eigentum in Gebrauch nehmen und alles unterlassen, was deren Wert beeinträchtigt. Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Gefahr zurückzusenden, nicht paketversandfähige Sachen werden bei Ihnen abgeholt. Sie haben die Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Bestellwert einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Bestellwert zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Anderfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen Sie innerhalb von 30 Tagen nach Absendung Ihrer Widerrufserklärung erfüllen.

6.3 Das Widerrufsrecht besteht nicht für

Waren, die nach Kundenspezifikation angefertigt werden oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind oder die aufgrund ihrer Beschaffenheit nicht für eine Rücksendung geeignet sind oder schnell verderben können oder deren Verfallsdatum überschritten würde.

7. Datenspeicherung

Gemäß §28 des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) machen wir Sie darauf aufmerksam, dass die im Rahmen der Geschäftsabwicklung notwendigen Daten mittels einer EDV-Anlage gemäß §33 BDSG verarbeitet und gespeichert werden. Persönliche Daten werden selbstverständlich vertraulich behandelt und werden von uns in keinem Fall zu Werbezwecken an andere Unternehmen weitergegeben.

 

Wir speichern zum Zeitpunkt der Kataloganforderung Ihre Adresse und zur Bearbeitung Ihres Auftrags die auftragsbezogenen Daten. Bei berechtigtem Interesse nutzen wir die erforderlichen Daten ggf. zur Bonitätsprüfung.

8. Datenschutzerklärung

Wir verwenden Ihre Bestandsdaten zur Abwicklung Ihrer Bestellung. Alle Kundendaten werden unter Beachtung der einschlägigen Vorschriften der Bundesdatenschutzgesetze (BDSG) und des Teledienstdatenschutzgesetzes (TDDSG) von uns gespeichert und verarbeitet.

Wir geben Ihre personenbezogenen Daten einschliesslich Ihrer Haus-Adresse und E-Mail-Adresse nicht ohne Ihre ausdrückliche und jederzeit widerrufliche Einwilligung an Dritte weiter. Ausgenommen hiervon sind unsere Dienstleistungspartner, die zur Bestellabwicklung die Übermittlung von Daten benötigen (z.B. das mit der Lieferung beauftragte Versandunternehmen und das mit der Zahlungsabwicklung beauftragte Kreditinstitut). In diesen Fällen beschränkt sich der Umfang der übermittelten Daten jedoch nur auf das erforderliche Minimum.

 

Sofern Sie nicht per Vorkasse bezahlen, erfolgt zur Wahrung unserer berechtigten Interessen zwecks Bonitätsprüfung ggf. eine Weitergabe Ihres Namens und Ihrer Adresse an die SCHUFA Holding AG, Kormoranweg 5, 65201 Wiesbaden oder die Producta Daten-Service GmbH, Adam-Opel-Str. 18, 60386 Frankfurt. Ihre schutzwürdigen Belange werden gemäß den gesetzlichen Bestimmungen berücksichtigt.

Bei Anmeldung zum Newsletter speichern wir Ihre E-Mail-Adresse zum Zwecke der Werbung und Marktforschung bis zur Abmeldung vom Newsletter.

9. Schlussbestimmungen

9.1 Sollte eine Bestimmung dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen unwirksam sein, so bleibt der Vertrag im Übrigen wirksam. Anstelle der unwirksamen Bestimmung gelten die einschlägigen gesetzlichen Vorschriften.

9.2 Es gilt deutsches Recht.

 

KOCHMONSTER-Shop-Partner Belvini: knapp 7.000 Weine auf Lager – und jeden verköstigt!

Rüdiger Kühnle, Wein-Experte bei Belvini.

Bestell-Bedingungen
Shop-Partner-Info
feinstkost – Einkaufen bei ausgewählten Kochmonster-Partnern

Bestell-Bedingungen
1.
www.kochmonster.de ist ein rein journalistisches Informationsangebot, das außer mit eigenen Devotionalien ("Fanshop") selbst mit keinerlei Waren handelt. Die Betreiber von Kochmonster stellen jedoch ausgewählten Internet-Händlern einen Werbebereich zur Verfügung, auf dem diesen Shop-Partnern unter den Titeln "Kochmonster-Shop" und ""Feinstkost" Raum zur Präsentation ihrer Waren eingeräumt wird.

2.
Die Betreiber von Kochmonster haben zusammen mit der Redaktion nach langen Recherchen und diversen anonymen Testkäufen aus der Masse der Internethändler für die Warenbereiche Feinkost, Wein, Tools und Kochbücher die aus ihrer Sicht besten und zuverlässigsten Händler herausgesucht und bieten diesen nun in den Kochmonster-Bereichen "Kochmonster-Shop" und ""Feinstkost" Raum zur Präsentation ihrer Waren. Die Entscheidung, welche Waren von welchem Shop-Partner präsentiert werden dürfen, trifft einzig die Redaktion von Kochmonster - ausschließlich auf der Basis von Qualität, Verfügbarkeit und eines aus Redaktionssicht als gut befundenen Preis-Leistungsverhältnisses. Deshalb kann es z.B. vorkommen, dass ähnliche Produkte von unterschiedlichen Shop-Partnern angeboten werden, oder dass für einzelne Produkte ohne Vorankündigung der Shop-Partner gewechselt wird.

3.
Zwischen Kochmonster und den Nutzern von www.kochmonster.de entsteht bei Käufen bei diesen Shop-Partnern keinerlei geschäftliches Verhältnis, welcher Art auch immer. Kochmonster tritt hierbei auch nicht als Vermittler auf. Der Betreiber von Kochmonster wird im Hinblick auf diese Leistungen und Waren nicht Vertragspartner des Nutzers. Diese Verträge werden allein zwischen dem Nutzer und dem jeweiligen Shop-Partner geschlossen. Es gelten ausschließlich die jeweiligen AGB der Shop-Partner - auch in den Fragen des Widerrufs- und Rückgaberechtes, des Datenschutzes, der Haftung und des Gerichtsstandes. Kochmonster kann keinerlei etwaige Beschwerden oder Rückgabewünsche weiterleiten - auch hierfür muss sich der Nutzer immer an seinen jeweiligen Vertragspartner wenden. Im Falle einer streitigen Auseinandersetzung ist Kochmonster nicht verpfichtet, zwischen den Vertragsparteien zu vermitteln.

4.
Kochmonster hat seine Shop-Partner darauf hingewiesen, keinerlei Bestellungen von Tabakwaren oder alkoholischen Getränken durch Besteller unter 18 Jahren ausführen zu lassen. Sollte dies dennoch der Fall sein, haftet allein der Shop-Partner.

5.
Das Verhältnis von Kochmonster und den Shop-Partnern begründet weder eine Gesellschaft oder Gemeinschaft noch ein Arbeitsverhältnis oder einen Handelsvertretervertrag zwischen den Parteien. Keine der Parteien ist berechtigt, im Namen der jeweils anderen Partei aufzutreten und/oder für die jeweils andere Partei Angebote anzunehmen, Zusicherungen, Verpflichtungserklärungen oder sonstige Erklärungen abzugeben.

6.
Der tatsächliche Bestellvorgang richtet sich ausschließlich nach den Vorgaben der Shop-Partner und kann von diesen Anbietern unterschiedlich gehandhabt werden. Sammelbestellungen quer durch verschiedene Shop-Partner sind nicht möglich, die Produkte und Dienstleistungen müssen immer getrennt bei dem jeweiligen Shop-Partner bestellt werden.
Shop-Partner-Info

Gourmantis ist einer der dienstältesten Gourmet-Versender Deutschlands. Inhaber Michael Vetter gilt als unermüdliches Trüffelschwein unter den Food-Scouts des Landes. 

Michael Vetter:

 "Was man selber nicht vorgesetzt bekommen möchte, das sollte man auch anderen nicht vorsetzen - mein kulinarischer Imperativ ist die Messlatte für alle unsere Produkte."

 

 

Inhaber Michael Vetter

    GourmantisMichael VetterNeue Straße 15 A65520 Bad CambergService-Telefon: 06434/9096736Fax: 06434/9096738E-Mail: geniessen@gourmantis.deInternet: www.gourmantis.de

 

 AGBs Gourmantis

0    Allgemeine Geschäftsbedingungen und KundeninformationenInhaltsverzeichnis:A.    Allgemeine Geschäftsbedingungen1.    Geltungsbereich2.    Vertragsschluss3.    Rücksendekosten bei Ausübung des Widerrufsrechts4.    Preise und Zahlungsbedingungen5.    Liefer- und Versandbedingungen6.    Mängelhaftung7.    Anwendbares RechtB.    Kundeninformationen1.    Informationen zur Identität des Verkäufers2.    Informationen zu den wesentlichen Merkmalen der Ware oder Dienstleistung3.    Informationen zum Zustandekommen des Vertrages4.    Informationen zu Zahlung und Lieferung5.    Informationen über die technischen Schritte, die zum Vertragsschluss führen6.    Informationen zur Speicherung des Vertragstextes7.    Informationen über die technischen Mittel um Eingabefehler zu erkennen und zu berichtigen8.    Informationen über die für den Vertragsschluss zur Verfügung stehenden Sprachen9.    Informationen über Verhaltenskodizes, denen sich der Verkäufer unterworfen hatA.    Allgemeine Geschäftsbedingungen1.    Geltungsbereich1.1. Diese Geschäftsbedingungen von Michael Vetter (nachfolgend "Verkäufer"), gelten für alle Verträge, die der Kunde mit dem Verkäufer hinsichtlich der im Online-Shop des Verkäufers dargestellten Produkte und/oder Leistungen abschließt. Hiermit wird der Einbeziehung von eigenen Bedingungen des Kunden widersprochen, es sei denn, es ist etwas anderes vereinbart.1.2. Kunden im Sinne der Ziffer 1.1 sind sowohl Verbraucher als auch Unternehmer, wobei ein Verbraucher jede natürliche Person ist, die ein Rechtsgeschäft zu einem Zweck abschließt, der weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann. Dagegen ist ein Unternehmer jede natürliche oder juristische Person oder eine rechtsfähige Personengesellschaft, die bei Abschluss eines Rechtsgeschäfts in Ausübung ihrer selbständigen beruflichen oder gewerblichen Tätigkeit handelt.2.    Vertragsschluss2.1. Die im Online-Shop des Verkäufers enthaltenen Produktdarstellungen stellen keine verbindlichen Angebote seitens des Verkäufers dar sondern dienen zur Abgabe eines verbindlichen Angebots durch den Kunden.2.2. Der Kunde kann das Angebot telefonisch, schriftlich, per Fax, per E-Mail oder über das im Online-Shop des Verkäufers integrierte Online-Bestellformular abgeben. Bei einer Bestellung über das Online-Bestellformular gibt der Kunde nach Eingabe seiner persönlichen Daten und durch Klicken des Buttons "Bestellen" im abschließenden Schritt des Bestellprozesses ein rechtlich verbindliches Vertragsangebot in Bezug auf die im Warenkorb enthaltenen Waren ab.2.3. Der Verkäufer kann das Angebot des Kunden durch eine schriftliche (Brief) oder elektronisch übermittelte (Fax oder E-Mail) Auftragsbestätigung oder durch Auslieferung der Ware innerhalb von fünf Tagen annehmen. Der Verkäufer ist berechtigt, die Annahme der Bestellung abzulehnen.2.4. Die Bestellabwicklung und Kontaktaufnahme finden in der Regel per E-Mail und automatisierter Bestellabwicklung statt. Der Kunde hat sicherzustellen, dass die von ihm zur Bestellabwicklung angegebene E-Mail-Adresse zutreffend ist, so dass unter dieser Adresse die vom Verkäufer versandten E-Mails empfangen werden können. Insbesondere hat der Kunde bei dem Einsatz von SPAM-Filtern sicherzustellen, dass alle vom Verkäufer oder von diesem mit der Bestellabwicklung beauftragten Dritten versandten Mails zugestellt werden können.3.    Rücksendekosten bei Ausübung des WiderrufsrechtsHat der Kunde ein Widerrufsrecht, so werden ihm bei Ausübung des Widerrufsrechts die regelmäßigen Kosten der Rücksendung auferlegt, wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn bei einem höheren Preis der Sache der Kunde die Gegenleistung oder eine Teilzahlung zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht erbracht hat, es sei denn, dass die gelieferte Ware nicht der bestellten entspricht. In allen anderen Fällen trägt der Verkäufer die Kosten der Rücksendung.4.    Preise und Zahlungsbedingungen4.1    Die angegebenen Preise des Verkäufers sind Endpreise, d.h. sie beinhalten sämtliche Preisbestandteile, einschließlich der gesetzlichen deutschen Umsatzsteuer. Gegebenenfalls zusätzlich anfallende Liefer- und Versandkosten werden bei der jeweiligen Produktdarstellung im Angebot gesondert angegeben. 4.2    Für Lieferungen innerhalb Deutschlands bietet der Verkäufer folgende Zahlungsmöglichkeiten an, sofern in der jeweiligen Produktdarstellung im Angebot nichts anderes bestimmt ist:1. Vorauskasse per-    Überweisung-    Kreditkarte (Visa, Mastercard, American Express)-    PayPal2. Bankeinzug (Lastschrift)3. Lieferung auf Rechnung4. Barzahlung bei Abholung4.3     Wird für das jeweilige Produkt zusätzlich ein Versand ins Ausland angeboten, hat der Kunde für Lieferungen ins Ausland folgende Zahlungsmöglichkeiten, sofern in der jeweiligen Produktdarstellung im Angebot nichts anderes bestimmt ist: 1. Vorauskasse per-    Überweisung-    Kreditkarte (Visa, Mastercard, American Express )-    PayPal2. Barzahlung bei Abholung4.4     Bei Lieferungen in Länder außerhalb der Europäischen Union fallen im Einzelfall weitere Kosten an, wie z.B. weitere Steuern und/oder Abgaben, etwa in Form von Zöllen. 4.5    Ist Vorauskasse vereinbart, ist die Zahlung sofort nach Vertragsabschluss fällig.4.6    Bei Auswahl der Zahlungsart Lieferung auf Rechnung wird der Kaufpreis fällig, nachdem die Ware geliefert und in Rechnung gestellt wurde. In diesem Fall ist der Kaufpreis innerhalb von 14 (vierzehn) Tagen ab Erhalt der Rechnung ohne Abzug zu zahlen, sofern nichts anderes vereinbart ist. . Der Verkäufer behält sich vor, bei Auswahl der Zahlungsart Lieferung auf Rechnung eine Bonitätsprüfung durchzuführen und diese Zahlungsart bei negativer Bonitätsprüfung abzulehnen.4.7    Bei Auswahl der Zahlungsart Bankeinzug (Lastschrift) und der Übermittlung der Bankverbindungsdaten des Kunden wird der Verkäufer widerruflich ermächtigt, den Rechnungsbetrag von dem angegebenen Konto des Kunden einzuziehen. Der Bankeinzug erfolgt, wenn die bestellte Ware das Lager des Verkäufers verläßt. Wird die Lastschrift mangels ausreichender Kontodeckung oder aufgrund der Angabe einer falschen Bankverbindung nicht eingelöst oder widerspricht der Kunde der Abbuchung, obwohl er hierzu nicht berechtigt ist, hat der Kunde die durch die Rückbuchung des jeweiligen Kreditinstituts entstehenden Gebühren zu tragen, wenn er dies zu vertreten hat. Der Verkäufer behält sich vor, bei Auswahl der Zahlungsart Bankeinzug (Lastschrift) eine Bonitätsprüfung durchzuführen und diese Zahlungsart bei negativer Bonitätsprüfung abzulehnen.4.8 Bei Auswahl der Zahlungsart Kreditkarte wird das Kreditkartenkonto des Kunden mit Abschluss der Bestellung belastet. 4.9 Bei Selbstabholung informiert der Verkäufer den Kunden zunächst per E-Mail darüber, dass die von ihm bestellte Ware zur Abholung bereit steht. Nach Erhalt dieser E-Mail kann der Käufer die Ware nach Absprache mit dem Verkäufer abholen. In diesem Fall werden keine Versandkosten berechnet.5.    Liefer- und Versandbedingungen5.1. Die Lieferung von Waren erfolgt regelmäßig auf dem Versandwege und an die vom Kunden angegebene Lieferanschrift. Bei der Abwicklung der Transaktion ist die in der Bestellabwicklung des Verkäufers angegebene Lieferanschrift maßgeblich. Abweichend hiervon ist bei Auswahl der Zahlungsart PayPal die vom Kunden bei PayPal hinterlegte Lieferanschrift maßgeblich. 5.2. Ist eine Lieferung an den Kunden nicht möglich, sendet das beauftragte Transportunternehmen die Ware an den Verkäufer zurück, wobei der Kunde die Kosten für die erfolglose Anlieferung zu tragen hat. Dies gilt nicht, wenn der Kunde vorübergehend an der Annahme der angebotenen Leistung verhindert war, es sei denn, dass der Verkäufer ihm die Leistung eine angemessene Zeit vorher angekündigt hatte oder wenn der Kunde hierdurch sein Widerrufsrecht ausübt.6.    MängelhaftungEs gilt die gesetzliche Mängelhaftung.7    Anwendbares Recht7.1    Für sämtliche Rechtsbeziehungen der Parteien gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss der Gesetze über den internationalen Kauf beweglicher Waren. Bei Verbrauchern gilt diese Rechtswahl nur insoweit, als nicht der gewährte Schutz durch zwingende Bestimmungen des Rechts des Staates, in dem der Verbraucher seinen gewöhnlichen Aufenthalt hat, entzogen wird.7.2    Ist der Kunde Kaufmann, juristische Person des öffentlichen Rechts oder öffentlich-rechtliches Sondervermögen, ist ausschließlicher Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus diesem Vertrag der Geschäftssitz des Verkäufers. Dasselbe gilt, wenn der Kunde keinen allgemeinen Gerichtsstand in Deutschland oder der EU hat oder Wohnsitz oder gewöhnlicher Aufenthalt im Zeitpunkt der Klageerhebung nicht bekannt sind. Die Befugnis, auch das Gericht an einem anderen gesetzlichen Gerichtsstand anzurufen bleibt hiervon unberührt.7.3    Die Vertragssprache ist deutsch.B.    Kundeninformationen1.    Informationen zur Identität des VerkäufersMichael VetterNeue Straße 15 A65520 Bad CambergService-Telefon: 06434/9096736Fax: 06434/9096738E-Mail: geniessen@gourmantis.deInternet: www.gourmantis.deUmsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß §27a Umsatzsteuergesetz: DE221777052 Inhaltlich Verantwortlicher gemäß §10 Abs. 3 MDStV: Michael Vetter (Anschrift wie oben)2.    Informationen zu den wesentlichen Merkmalen der Ware oder DienstleistungDie wesentlichen Merkmale der Ware oder Dienstleistung ergeben sich aus der jeweiligen vom Verkäufer eingestellten Produktbeschreibung.3.    Informationen zum Zustandekommen des VertragesDas Zustandekommen des Vertrages erfolgt nach Maßgabe der Ziffer 2 der Allgemeinen Geschäftsbedingungen des Verkäufers (siehe oben).4.    Informationen zu Zahlung und LieferungDie Zahlung erfolgt nach Maßgabe der Ziffer 4, die Lieferung nach Maßgabe der Ziffer 5 der Allgemeinen Geschäftsbedingungen des Verkäufers (siehe oben).5.    Informationen über die technischen Schritte, die zum Vertragsschluss führenDer Vertragsschluss erfolgt durch Angebot und Annahme.5.1.    Nutzt der Kunde für seine Bestellung das Online-Bestellformular des Verkäufers, gibt er sein Angebot wie folgt ab:5.1.1.    Auf der Warenangebotsseite des Verkäufers klickt der Kunde im ersten Schritt auf den Button "In den Warenkorb". Die Artikelanzahl sowie die Gesamtsumme der dem Warenkorb hinzugefügten Artikel erhöht sich entsprechend und wird z.B. oben rechts in der Kopfleiste des Online-Shops angezeigt. 5.1.2.    Nun klickt der Kunde direkt oder nachdem er weitere Waren in den virtuellen Warenkorb gelegt hat, im zweiten Schritt auf den Begriff "Warenkorb" und anschließend auf den Button "Kasse". War der Kunde noch nicht registriert und eingeloggt, öffnet sich eine neue Seite. Auf dieser muss der Kunde sich in einem Zwischenschritt entweder neu registrieren und ein Kundenkonto eröffnen, sich für eine Gastbestellung registrieren oder sich anmelden, wenn er bereits als Kunde registriert ist. Ist er bereits als Kunde registriert, füllt er die Felder "E-Mail Adresse" und "Passwort" aus und klickt anschließend auf den Button "Login". Ist er noch nicht als Kunde registriert, klickt er auf den Button "Weiter" im Bereich "Neuer Kunde", sofern er ein Kundenkonto erstellen möchte, oder im Bereich "Gastbesteller", sofern eine Bestellung als Gastbesteller getätigt werden soll. Anschließend füllt er das Formular aus und klickt auf den Button "Weiter". Der Warenkorb wird nun angezeigt.5.1.3.    Nun klickt der Kunde im dritten Schritt direkt auf den Button "Weiter".5.1.4.    Es öffnet sich eine neue Seite, auf dieser kann der Kunde im vierten Schritt die von ihm gewünschte Versandart durch Anklicken auswählen. Der Kunde klickt nun direkt den Button "Weiter" oder er wählt zunächst eine abweichende Lieferanschrift aus bzw. gibt diese über einen Zwischenschritt ein.5.1.5.    Es öffnet sich eine neue Seite, auf dieser kann der Kunde im fünften Schritt die von ihm gewünschte Zahlungsart durch Anklicken auswählen. Der Kunde setzt durch einen Mausklick ein Häkchen bei "Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzbestimmungen und Allgemeinen Geschäftsbedingungen und bestätige die Widerrufsbelehrung gelesen zu haben".5.1.6.    Im sechsten Schritt klickt der Kunde auf den Button "Weiter". Es öffnet sich sodann eine neue Seite, welche die Angaben der Bestellung zusammenfasst.5.1.7.    Im siebten Schritt klickt der Kunde auf "Bestellen".5.2.    Die Annahme durch den Verkäufer erfolgt nach Maßgabe der Ziffer 2.3 der Allgemeinen Geschäftsbedingungen des Verkäufers (siehe oben).6.    Informationen zur Speicherung des VertragstextesDer Vertragstext wird vom Verkäufer gespeichert und dem Kunden nach Absendung seiner Bestellung nebst den vorliegenden AGB und Kundeninformationen in Textform (z. B. E-Mail, Fax oder Brief) zugeschickt. Zusätzlich wird der Vertragstext auf der Internetseite des Verkäufers archiviert und kann vom Kunden über sein passwortgeschütztes Kundenkonto unter Angabe der entsprechenden Login-Daten kostenlos abgerufen werden, sofern der Kunde vor Absendung seiner Bestellung ein Kundenkonto im Online-Shop des Verkäufers angelegt hat.7.    Informationen über die technischen Mittel um Eingabefehler zu erkennen und zu berichtigenVor verbindlicher Abgabe der Bestellung kann der Kunde seine Eingaben laufend über die üblichen Tastatur- und Mausfunktionen korrigieren. Darüber hinaus werden alle Eingaben vor der verbindlichen Abgabe der Bestellung noch einmal in einem Bestätigungsfenster angezeigt und können auch dort mittels der üblichen Tastatur- und Mausfunktionen korrigiert werden.8.    Informationen über die für den Vertragsschluss zur Verfügung stehenden SprachenFür den Vertragsschluss steht ausschließlich die deutsche Sprache zur Verfügung.9.    Informationen über Verhaltenskodizes, denen sich der Verkäufer unterworfen hatDer Verkäufer hat sich dem Ehrenkodex des Fair-E-Com e. V. unterworfen, der im Internet unter www.fair-ecom.de/kodex.html einsehbar ist.

KOCHMONSTER-Shop-Partner Gourmantis: Alles Gute für Gourmets und Köche!

"Was man selber nicht vorgesetzt bekommen möchte, das sollte man auch anderen nicht vorsetzen - mein kulinarischer Imperativ ist *die* Messlatte für alle unsere Produkte."


Michael Vetter, Inhaber von Gourmantis

Bestell-Bedingungen
Shop-Partner-Info
feinstkost – Einkaufen bei ausgewählten Kochmonster-Partnern

Bestell-Bedingungen
1.
www.kochmonster.de ist ein rein journalistisches Informationsangebot, das außer mit eigenen Devotionalien ("Fanshop") selbst mit keinerlei Waren handelt. Die Betreiber von Kochmonster stellen jedoch ausgewählten Internet-Händlern einen Werbebereich zur Verfügung, auf dem diesen Shop-Partnern unter den Titeln "Kochmonster-Shop" und ""Feinstkost" Raum zur Präsentation ihrer Waren eingeräumt wird.

2.
Die Betreiber von Kochmonster haben zusammen mit der Redaktion nach langen Recherchen und diversen anonymen Testkäufen aus der Masse der Internethändler für die Warenbereiche Feinkost, Wein, Tools und Kochbücher die aus ihrer Sicht besten und zuverlässigsten Händler herausgesucht und bieten diesen nun in den Kochmonster-Bereichen "Kochmonster-Shop" und ""Feinstkost" Raum zur Präsentation ihrer Waren. Die Entscheidung, welche Waren von welchem Shop-Partner präsentiert werden dürfen, trifft einzig die Redaktion von Kochmonster - ausschließlich auf der Basis von Qualität, Verfügbarkeit und eines aus Redaktionssicht als gut befundenen Preis-Leistungsverhältnisses. Deshalb kann es z.B. vorkommen, dass ähnliche Produkte von unterschiedlichen Shop-Partnern angeboten werden, oder dass für einzelne Produkte ohne Vorankündigung der Shop-Partner gewechselt wird.

3.
Zwischen Kochmonster und den Nutzern von www.kochmonster.de entsteht bei Käufen bei diesen Shop-Partnern keinerlei geschäftliches Verhältnis, welcher Art auch immer. Kochmonster tritt hierbei auch nicht als Vermittler auf. Der Betreiber von Kochmonster wird im Hinblick auf diese Leistungen und Waren nicht Vertragspartner des Nutzers. Diese Verträge werden allein zwischen dem Nutzer und dem jeweiligen Shop-Partner geschlossen. Es gelten ausschließlich die jeweiligen AGB der Shop-Partner - auch in den Fragen des Widerrufs- und Rückgaberechtes, des Datenschutzes, der Haftung und des Gerichtsstandes. Kochmonster kann keinerlei etwaige Beschwerden oder Rückgabewünsche weiterleiten - auch hierfür muss sich der Nutzer immer an seinen jeweiligen Vertragspartner wenden. Im Falle einer streitigen Auseinandersetzung ist Kochmonster nicht verpfichtet, zwischen den Vertragsparteien zu vermitteln.

4.
Kochmonster hat seine Shop-Partner darauf hingewiesen, keinerlei Bestellungen von Tabakwaren oder alkoholischen Getränken durch Besteller unter 18 Jahren ausführen zu lassen. Sollte dies dennoch der Fall sein, haftet allein der Shop-Partner.

5.
Das Verhältnis von Kochmonster und den Shop-Partnern begründet weder eine Gesellschaft oder Gemeinschaft noch ein Arbeitsverhältnis oder einen Handelsvertretervertrag zwischen den Parteien. Keine der Parteien ist berechtigt, im Namen der jeweils anderen Partei aufzutreten und/oder für die jeweils andere Partei Angebote anzunehmen, Zusicherungen, Verpflichtungserklärungen oder sonstige Erklärungen abzugeben.

6.
Der tatsächliche Bestellvorgang richtet sich ausschließlich nach den Vorgaben der Shop-Partner und kann von diesen Anbietern unterschiedlich gehandhabt werden. Sammelbestellungen quer durch verschiedene Shop-Partner sind nicht möglich, die Produkte und Dienstleistungen müssen immer getrennt bei dem jeweiligen Shop-Partner bestellt werden.
Shop-Partner-Info

Die Delitrade GmbH ist ein junges Unternehmen, das im Jahre 2008 gegründet wurde. Geschäftsführerin Stephanie Bortz hat sich im familieneigenen Feinkost-Unternehmen die nötigen Fachkenntnisse angeeignet.

 

Stephanie Bortz:

„Ob handgemachte Pasta aus Italien, Kürbiskernöl aus der Steiermark oder der traditionelle Yorkshire Tea aus England – wir versuchen stets das Beste der jeweiligen Region aufzuspüren und unseren anspruchsvollen Kunden zu präsentieren. Auf Reisen in die Erzeugerländer (zum Beispiel in die Wiener Manufaktur von Hans Staud) überzeugen wir uns selbst von den Herstellungsmethoden und der einzigartigen Qualität unserer Produkte. Die bekannten Stauds-Produkte - wie die „Limitierten Konfitüren“ - sind ein wichtiger und beliebter Bestandteil unseres Sortiments.

 

Schon bei der Auswahl der angebotenen Produkte gehen wir sorgfältig vor, nur das, was wir selbst probiert und für exzellent befunden haben, findet einen Platz in unserem Gourmet Online Shop.

 

Wir selbst sehen uns als virtuellen Anlaufpunkt für Gourmets und begeisterte Hobbyköche, die in unserem Shop feinste Delikatessen, Kochzutaten und edle Schokoladen einfach, sicher und schnell bestellen können. Wir möchten unsere Begeisterung für handverlesene Spezialitäten an unsere Kunden weitergeben und deren Sinn für das Besondere schärfen. Unser  Bestreben für die Zukunft ist es, das Delitrade Angebot sorgfältig zu erweitern und unsere Feinschmecker Kunden immer wieder mit neuen interessanten Delikatessen zu überraschen.“

 

DELITRADE GMBH

 

Geschäftsführerin: Stephanie Bortz

Moosbeerweg 12d

22175 Hamburg

 

Tel. 0 40/ 796 935 38

Fax 0 40/ 796 935 39

 

Email: info@delitrade.de

 

Shop: www.delitrade.de

 

 

HRB 105460

Amtsgericht Hamburg

USt-IdNr.: DE260243713

 

Delitrade GmbH – AGB

 

 

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

 

1.         Allgemeines, Geltungsbereich          

 

2.         Vertragsschluss         

 

3.         Widerrufsbelehrung   

 

4.         Preise 

 

5.         Zahlungsbedingungen           

 

6.         Liefer- und Versandbedingungen     

 

7.         Eigentumsvorbehalt  

 

8.         Haftungsausschluss  

 

9.         Datenschutzinformationen    

 

Schlussbemerkung   

 

 

1          Allgemeines, Geltungsbereich          

 

1.1       Sämtliche Geschäftsbeziehungen zwischen der Delitrade GmbH (nachfolgend auch „Delitrade“) und deren Kunde (nachfolgend auch „Besteller“) unterliegen ausschließlich den nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung.  

 

1.2       Abweichende Geschäftsbedingungen des Bestellers erkennt Delitrade nicht an, es sei denn, Delitrade hat ausdrücklich ihrer Geltung zugestimmt.      

 

1.3       Die Zahlungsbedingungen und Liefer-und Versandbedingungen sowie die Datenschutzinformationen sind integraler Bestandteil der Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

 

           

 

2          Vertragsschluss         

 

2.1       Die Bestellung des Kunden stellt ein Angebot an Delitrade zum Abschluss eines Kaufvertrags dar. Nach Eingang der Bestellung wird Delitrade den Kunden über den Eingang seiner Bestellung per e-mail informieren (Bestellbestätigung). Die Bestellbestätigung stellt keine Annahme des Angebots des Bestellers dar. Der Kaufvertrag kommt mit Annahme des Angebots durch Delitrade zustande. Die Annahme erfolgt durch die per e-mail übersandte Versandbestätigung oder durch Lieferung der Ware. Delitrade kann das Angebot innerhalb von zwei Wochen ab Eingang des Angebots des Bestellers bei Delitrade annehmen.     

 

2.2       Delitrade ist zum Rücktritt vom Vertrag berechtigt, wenn Delitrade unverschuldet von seinen Zulieferern nicht richtig und/oder nicht rechtzeitig beliefert wird. In diesem Fall wird Delitrade den Kunden unverzüglich informieren.   

 

2.3       Sollte ein Artikel nicht verfügbar sein, behält sich Delitrade vor, die Lieferung eines vergleichbaren Ersatzartikels anzubieten. Es steht dem Besteller frei, dieses Angebot anzunehmen oder abzulehnen. Sollte kein vergleichbares Produkt verfügbar sein, oder der Kunde keine Lieferung eines vergleichbaren Produktes wünschen, wird Delitrade bereits erbrachte Gegenleistungen des Bestellers unverzüglich zurückerstatten. 

 

 

3          Widerrufsbelehrung   

 

Widerrufsrecht          

 

Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 2 Wochen ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief, Fax, E-Mail) oder durch Rücksendung der Ware widerrufen. Die Frist beginnt frühestens mit Erhalt dieser Belehrung. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Ware. Der Widerruf ist zu richten an:

 

 

Delitrade GmbH

 

 

Moosbeerweg 12d

 

22175 Hamburg

 

E-Mail: info@delitrade.de

 

Fax: 040/ 796 935 39

 

 

Widerrufsfolgen

 

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren. Können Sie uns die empfangene Ware ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie uns insoweit ggf. Wertersatz leisten. Dies gilt nicht, wenn die Verschlechterung der Ware ausschließlich auf deren Prüfung

 

 

– wie sie Ihnen etwa im Ladengeschäfts möglich gewesen wäre – zurückzuführen

 

 

ist. Im übrigen können Sie die Wertersatzpflicht vermeiden, indem Sie die Ware nicht wie Ihr Eigentum in Gebrauch nehmen und alles unterlassen, was deren Wert beeinträchtigt.

 

 

Sie haben die Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von € 40,00 nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Ware zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Anderenfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei. Die Verpflichtung zur Erstattung von Zahlungen müssen Sie innerhalb von 30 Tagen nach Absendung Ihrer Widerrufserklärung erfüllen.

 

 

4          Preise 

 

4.1       Es gelten die Preise zum Zeitpunkt der Bestellung. Alle Preise verstehen sich inklusive der jeweils gültigen deutschen gesetzlichen Umsatzsteuer (Mehrwertsteuer) zzgl. Versandkosten.    

 

4.2       Irrtümer bei der Preisauszeichnung durch Programmierfehler oder Datenübertragungsfehler sind vorbehalten.   

 

 

5          Zahlungsbedingungen           

 

5.1       Der Kaufpreis wird mit Annahme der Bestellung durch Delitrade zur Zahlung fällig.       

 

5.2      

 

Die Zahlung erfolgt wahlweise per Vorkasse, Nachnahme oder Kreditkartenzahlung.

 

Bei Auswahl der Zahlungsart Vorauskasse bitten wir Sie Einzahlungen auf das Konto:

 

Delitrade GmbH

 

HypoVereinsbank

 

Konto 617210075

 

BLZ 200 300 00

 

oder

 

Delitrade GmbH

 

Postbank Hamburg

 

Konto 960444200

 

BLZ 200 100 20

 

 

vorzunehmen. Wir versenden in der Regel sofort nach Zahlungseingang, d.h. am nächsten Werktag.

 

Bei Auswahl Nachnahme entstehen Ihnen zusätzliche Kosten in Höhe von € 3,70 sowie ein DHL Übermittlungsentgelt in Höhe von € 2,00, auf das wir keinen Einfluss haben. Dieses Übermittlungsentgelt weisen wir nicht aus und muss bei Paketübergabe zusätzlich bezahlt werden.

 

Bei Auswahl Kreditkartenzahlung belasten wir Ihr Konto mit Versand der Ware. (Hierbei bitte Mindestbetrag von EUR 25,00 beachten!)

 

Bei Lieferungen ins EU-Ausland (Österreich, Großbritannien etc.) ist Zahlung per Kreditkarte oder Vorkasse auf eines unserer Konten möglich.

 

 

6          Liefer- und Versandbedingungen     

 

6.1       Lieferungen erfolgen an die vom Besteller angegebene Lieferadresse. Angaben zur Lieferfrist sind unverbindlich, es sei denn, ein Liefertermin wurde von Delitrade fest zugesagt.  

 

6.2       Die Produkte aus unserem Sortiment werden per DHL (Deutsche Post) innerhalb Deutschlands versendet. An den Kosten für Verpackung, Transport und Versicherung beteiligen Sie sich mit lediglich EUR 4,90. Ab einem Warenwert von EUR 50,00 liefern wir frei Haus.

 

 

Ausland: Die pauschalen Versand- und Verpackungskosten in folgende EU-Länder betragen EUR 10,00: Österreich, Großbritannien, Schweden, Belgien, Dänemark, Finnland, Frankreich, Griechenland, Ungarn, Italien, Irland, Monaco, Niederlande, Norwegen, Polen, Portugal, Spanien

 

Versand in weitere EU-Länder auf Anfrage.

 

Bitte beachten: Zahlungen für Bestellungen ins EU-Ausland nur per Vorkasse oder Kreditkarte (Master oder Visacard) möglich, keine Nachnahme.

 

 

7          Eigentumsvorbehalt  

 

Die gelieferte Ware verbleibt bis zur vollständigen Zahlung des Kaufpreises im Eigentum von Delitrade.          

 

 

8          Haftungsausschluss  

 

8.1       Inhalt des Onlineangebotes

 

Delitrade übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen Delitrade, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens Delitrade kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt. Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Delitrade behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.   

 

8.2       Verweise und Links   

 

Bei direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Webseiten ("Hyperlinks"), die außerhalb des Verantwortungsbereiches von Delitrade liegen, würde eine Haftungsverpflichtung ausschließlich in dem Fall in Kraft treten, in dem Delitrade von den Inhalten Kenntnis hat und es technisch möglich und zumutbar wäre, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern. Delitrade erklärt hiermit ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung keine illegalen Inhalte auf den zu verlinkenden Seiten erkennbar waren. Auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung, die Inhalte oder die Urheberschaft der verlinkten/verknüpften Seiten hat Delitrade keinerlei Einfluss. Deshalb distanziert Delitrade sich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinkten /verknüpften Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden. Diese Feststellung gilt für alle innerhalb des eigenen Internetangebotes gesetzten Links und Verweise sowie für Fremdeinträge in von Delitrade eingerichteten Gästebüchern, Diskussionsforen, Linkverzeichnissen, Mailinglisten und in allen anderen Formen von Datenbanken, auf deren Inhalt externe Schreibzugriffe möglich sind. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde, nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist.      

 

8.3       Urheber- und Kennzeichenrecht      

 

Delitrade ist bestrebt, in allen Publikationen die Urheberrechte der verwendeten Bilder, Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu beachten, von ihm selbst erstellte Bilder, Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu nutzen oder auf lizenzfreie Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zurückzugreifen. Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf. durch Dritte geschützte Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer. Allein aufgrund der bloßen Nennung ist nicht der Schluss zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind! Das Copyright für veröffentlichte, von Delitrade selbst erstellte Objekte bleibt allein bei Delitrade. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung von Delitrade nicht gestattet.  

 

 

9          Datenschutzinformationen    

 

Sofern innerhalb des Internetangebotes die Möglichkeit zur Eingabe persönlicher oder geschäftlicher Daten (eMail-Adressen, Namen, Anschriften etc.) besteht, so erfolgt die Preisgabe dieser Daten seitens des Nutzers auf ausdrücklich freiwilliger Basis. Sie können von uns jederzeit Auskunft über die von Ihnen bei uns gespeicherten Informationen erhalten oder ggf. deren Löschung veranlassen.

 

Bitte senden Sie dazu eine Mail an info@delitrade.de. Vorhandene Daten für Buchhaltung und Kundenbetreuung (Rechungen, Aufträge etc.) bleiben jedoch im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften gespeichert.

 

Die Nutzung der im Rahmen des Impressums oder vergleichbarer Angaben veröffentlichten Kontaktdaten wie Postanschriften, Telefon- und Faxnummern sowie eMail-Adressen durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderten Informationen ist nicht gestattet. Rechtliche Schritte gegen die Versender von so genannten Spam-Mails, bei Verstößen gegen dieses Verbot, sind ausdrücklich vorbehalten.

 

Diese Erklärung zum Datenschutz bezieht sich ausschließlich auf die Website www.delitrade.de und schließt die über unsere Website verlinkten Websites anderer Anbieter nicht ein.       

 

 

Schlussbemerkung   

 

Sollte künftig eine Änderung dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen erforderlich sein, finden Sie an dieser Stelle stets den aktuellen Stand. Bei weiteren Fragen wenden Sie sich bitte per e-mail an info@delitrade.de.

 

 

Die Korrespondenzsprache ist deutsch.

 

Stand:Juli 2008

 

 

KOCHMONSTER-Shop-Partner Delitrade: Handverlesene Feinkost aus den Regionen Europas

„Wir möchten unsere Begeisterung für handverlesene Spezialitäten an unsere Kunden weitergeben und deren Sinn für das Besondere schärfen.“
Stephanie Bortz, Geschäftsführerin der Hamburger Delitrade GmbH.

Bestell-Bedingungen
Shop-Partner-Info
feinstkost – Einkaufen bei ausgewählten Kochmonster-Partnern

Bestell-Bedingungen
1.
www.kochmonster.de ist ein rein journalistisches Informationsangebot, das außer mit eigenen Devotionalien ("Fanshop") selbst mit keinerlei Waren handelt. Die Betreiber von Kochmonster stellen jedoch ausgewählten Internet-Händlern einen Werbebereich zur Verfügung, auf dem diesen Shop-Partnern unter den Titeln "Kochmonster-Shop" und ""Feinstkost" Raum zur Präsentation ihrer Waren eingeräumt wird.

2.
Die Betreiber von Kochmonster haben zusammen mit der Redaktion nach langen Recherchen und diversen anonymen Testkäufen aus der Masse der Internethändler für die Warenbereiche Feinkost, Wein, Tools und Kochbücher die aus ihrer Sicht besten und zuverlässigsten Händler herausgesucht und bieten diesen nun in den Kochmonster-Bereichen "Kochmonster-Shop" und ""Feinstkost" Raum zur Präsentation ihrer Waren. Die Entscheidung, welche Waren von welchem Shop-Partner präsentiert werden dürfen, trifft einzig die Redaktion von Kochmonster - ausschließlich auf der Basis von Qualität, Verfügbarkeit und eines aus Redaktionssicht als gut befundenen Preis-Leistungsverhältnisses. Deshalb kann es z.B. vorkommen, dass ähnliche Produkte von unterschiedlichen Shop-Partnern angeboten werden, oder dass für einzelne Produkte ohne Vorankündigung der Shop-Partner gewechselt wird.

3.
Zwischen Kochmonster und den Nutzern von www.kochmonster.de entsteht bei Käufen bei diesen Shop-Partnern keinerlei geschäftliches Verhältnis, welcher Art auch immer. Kochmonster tritt hierbei auch nicht als Vermittler auf. Der Betreiber von Kochmonster wird im Hinblick auf diese Leistungen und Waren nicht Vertragspartner des Nutzers. Diese Verträge werden allein zwischen dem Nutzer und dem jeweiligen Shop-Partner geschlossen. Es gelten ausschließlich die jeweiligen AGB der Shop-Partner - auch in den Fragen des Widerrufs- und Rückgaberechtes, des Datenschutzes, der Haftung und des Gerichtsstandes. Kochmonster kann keinerlei etwaige Beschwerden oder Rückgabewünsche weiterleiten - auch hierfür muss sich der Nutzer immer an seinen jeweiligen Vertragspartner wenden. Im Falle einer streitigen Auseinandersetzung ist Kochmonster nicht verpfichtet, zwischen den Vertragsparteien zu vermitteln.

4.
Kochmonster hat seine Shop-Partner darauf hingewiesen, keinerlei Bestellungen von Tabakwaren oder alkoholischen Getränken durch Besteller unter 18 Jahren ausführen zu lassen. Sollte dies dennoch der Fall sein, haftet allein der Shop-Partner.

5.
Das Verhältnis von Kochmonster und den Shop-Partnern begründet weder eine Gesellschaft oder Gemeinschaft noch ein Arbeitsverhältnis oder einen Handelsvertretervertrag zwischen den Parteien. Keine der Parteien ist berechtigt, im Namen der jeweils anderen Partei aufzutreten und/oder für die jeweils andere Partei Angebote anzunehmen, Zusicherungen, Verpflichtungserklärungen oder sonstige Erklärungen abzugeben.

6.
Der tatsächliche Bestellvorgang richtet sich ausschließlich nach den Vorgaben der Shop-Partner und kann von diesen Anbietern unterschiedlich gehandhabt werden. Sammelbestellungen quer durch verschiedene Shop-Partner sind nicht möglich, die Produkte und Dienstleistungen müssen immer getrennt bei dem jeweiligen Shop-Partner bestellt werden.
Shop-Partner-Info

Frischer als vom Markt!

 

"Einfach gut essen - eine Leidenschaft, die wir mit vielen Menschen teilen. Auf unseren Reisen durch die Regionen Europas treffen wir nicht nur auf auffallend leckere Produkte, sondern entdecken dabei ganz besondere Menschen, die in ihrer Arbeit konsequent zugunsten der Genussqualität handeln und dabei Rücksicht auf Tier, Mensch und Umwelt nehmen. Deren Produkte bringen wir jede Woche auf deutsche Küchentische.  

 

Um höchsten Genusswert zu garantieren, werden frische Produkte erst nach Ihrer Bestellung direkt von unseren Produzenten bezogen und gleich an Sie weitergeleitet. Übrigens klimaneutral in dem die mit dem Transport verbundenen Emissionen berechnet und durch Ausgleichsmaßnahmen kompensiert werden.

 

Wir liefern jede Woche an festen Liefertagen und -zeiten, die Sie bei der Bestellung auswählen können. Damit alles sicher und pünktlich bei Ihnen ankommt, haben wir eine besondere Isolierverpackung entwickelt, in der wir bundesweit mit einem Expresskurier und Frischegarantie ausliefern. 

 

So ist gutes Essen ein Stück einfacher geworden.

 

Überzeugen Sie sich!"

 

Herzliche Grüße

 

Ihr Genusshandwerker Hans-Georg Pestka

 

Hans-Georg Pestka (l.) beim Food-Hunting.

 

 

AGB

Genusshandwerker GmbH & Co. KG

Hoffeldstr. 42

40235 Düsseldorf

 

Telefon +49 (0)211 542 168 50

Telefax +49 (0)211 600 854 79

E-Mail info@genusshandwerker.de

 

Geschäftsführung:  Hans-Georg Pestka

Registergericht Düsseldorf Registernummer HRA 18902

Umsatzsteuer-ID DE250597166

 

Persönlich haftender Gesellschafter:

Genusshandwerker GeschäftsführungsGmbH

Registergericht Düsseldorf Registernummer HRB 54651

 

 

§1 Geltungsbereich

Für die Geschäftsbeziehung zwischen der Genusshandwerker GmbH & Co. KG (nachfolgend Genusshandwerker) und dem Besteller gelten ausschließlich die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

 

§2 Vertragsschluss

1. Die Bestellung eines Kunden stellt ein Angebot zum Abschluss eines Kaufvertrages dar. Die hiernach an den Kunden übermittelte E-Mail, die den Eingang der Bestellung bestätigt und deren Einzelheiten aufführt (Bestellbestätigung) stellt noch keine Annahme des Angebotes dar, sondern soll den Kunden nur darüber informieren, dass die  Bestellung eingegangen ist. Ein Kaufvertrag kommt erst mit der zweiten E-Mail (Auftragsbestätigung) zustande. Da es sich bei den Produkten zumeist um frische Produkte handelt, die direkt von den Produzenten bezogen werden, ist es denkbar, dass die bestellten Produkte kurzfristig und unerwartet nicht zur Verfügung stehen. Über Produkte, die nicht in der Auftrags- bestätigung aufgeführt sind, kommt kein Kaufvertrag zustande.

2.Die Genusshandwerker behalten sich vor, die Bonität des Kunden vor Annahme des Auftrags in geeigneter Weise zu überprüfen und sind berechtigt, über creditPass bei den daran angeschlossenen Wirtschaftsauskunfteien (infoscore Consumer Data GmbH, Rheinstr. 99, 76532 Baden-Baden und SolvenTec GmbH, Kabelkamp 1a, 30179 Hannover) Informationen zur Beurteilung des bisherigen Zahlverhaltens des Kunden einzuholen. Bonitätsinformationen auf der Basis mathematisch-statistischer Verfahren beziehen wir außerdem über creditPass von der informa Unternehmensberatung GmbH, Rheinstraße 99, 76532 Baden-Baden. Ebenso dürfen die Genusshandwerker  Wirtschaftsauskunfteien auch Daten des Kunden aufgrund nicht vertragsgemäßer Abwicklung des Vertragsverhältnisses melden. Diese Meldung erfolgt nur, soweit dies zur Wahrung berechtigter Interessen erforderlich ist. Der Kunde kann Auskunft bei den Auskunfteien über die ihn betreffenden gespeicherten Daten erhalten.

3. Die Genusshandwerker behalten sich vor, die Bestellmenge auf haushaltsübliche Mengen zu beschränken.

 

§3 Widerrufsbelehrung

 

Widerrufsrecht

Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von zwei Wochen ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief, Fax, E-Mail) oder - wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird - durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache.

 

Der Widerruf ist zu richten an:

Genusshandwerker GmbH & Co. KG

Hoffeldstr. 42

40235 Düsseldorf

Telefax: +49 (0)211 600 854 79

E-Mail: widerruf@genusshandwerker.de

 

Widerrufsfolgen

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z. B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie uns insoweit ggf. Wertersatz leisten. Bei der Überlassung von Sachen gilt dies nicht, wenn die Verschlechterung der Sache ausschließlich auf deren Prüfung - wie sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre - zurückzuführen ist. Im Übrigen können Sie die Pflicht zum Wertersatz für eine durch die bestimmungsgemäße Ingebrauchnahme der Sache entstandene Verschlechterung vermeiden, indem Sie die Sache nicht wie Ihr Eigentum in Gebrauch nehmen und alles unterlassen, was deren Wert beeinträchtigt. Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Kosten und Gefahr zurückzusenden. Nicht paketversandfähige Sachen werden bei Ihnen abgeholt. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang.

 

Ausschluss vom Widerrufsrecht

Das Widerrufsrecht besteht nicht für Waren, die nach Kundenspezi- fikation angefertigt werden oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind.

 

Weiterhin für Waren, die aufgrund ihrer Beschaffenheit nicht für eine Rücksendung geeignet sind oder schnell verderben können oder deren Verfallsdatum überschritten würde.

 

§4 Preise, Versandkosten

1. Es gelten die Preise zum Zeitpunkt der Bestellung. Alle Preise verstehen sich inklusive der jeweils gültigen deutschen gesetzlichen Mehrwertsteuer.

2. Bei Preisen, die sich nach dem Gewicht oder der Menge bestimmen, kann der Endpreis erst am Tage der Versendung bestimmt werden. Im Falle der Vorkasse wird die Zahlung auf diesen Artikel mit dem Endpreis verrechnet. Sollten sich Überzahlungen ergeben, werden diese zurückerstattet, im Falle einer Restforderung der Genusshandwerker wird diese zusammen mit der Versendung (Endrechnung) geltend gemacht.

3. Der Besteller hat zusätzlich die Versandkosten der bestellten Ware nach Maßgabe unserer im Zeitpunkt der Bestellung jeweils gültigen Versandbedingungen zu tragen.

4.  Es besteht kein Mindestbestellwert. Bei einem Bestellwert unter 45 Euro wird ein Mindermengenzuschlag von 10 Euro erhoben.

 

§5 Zahlungsbedingungen

1.            Der Kaufpreis wird mit der Übermittlung der Versandbestätigung durch die Genusshandwerker zur Zahlung fällig.

2. Die Möglichkeit des Skontoabzugs besteht nicht.

3. Für den Fall der Nichteinlösung oder Rückgabe einer Lastschrift ermächtigt der Besteller hiermit unwiderruflich seine Bank, den Genusshandwerkern seinen Namen und seine aktuelle Anschrift mitzuteilen. Mögliche Rücklastschriftgebühren, die aus vom Besteller zu vertretenden Gründen den Genusshandwerkern in Rechnung gestellt wurden, können wir vom Besteller einfordern.

 

§6 Lieferung

1. Lieferungen erfolgen zu den im Zeitpunkt der Bestellung geltenden Versandbedingungen an die vom Besteller angegebene Lieferadresse.

2.            Lieferungen erfolgen ausschließlich innerhalb Deutschlands.

3. Bei kühlpflichtigen Frischeprodukten haften die Genusshandwerker für die Einhaltung der gesetzlich vorgeschriebenen Höchsttemperaturen nur bei Expressversand und nur für den Fall, dass der erste Zustellungsversuch der bestellten Frischeprodukte bei der angegebenen Lieferadresse erfolgreich ist.

4. Die Genusshandwerker sind in zumutbarem Umfang zu Teillieferungen berechtigt. Der Besteller hat lediglich die Versandkosten zu tragen, die im Falle der Gesamtlieferung der bestellten Ware angefallen wären.

5. Kommt der Besteller in Annahmeverzug oder verletzt er schuldhaft sonstige Mitwirkungspflichten, so sind die Genusshandwerker berechtigt, den dadurch entstehenden Schaden, einschließlich etwaiger Mehraufwendungen ersetzt zu verlangen. Weitergehende Ansprüche bleiben vorbehalten.

6. Die Gefahr eines zufälligen Untergangs oder einer zufälligen Verschlechterung der Kaufsache geht in dem Zeitpunkt auf den Besteller über, in dem dieser in Annahmeverzug geraten ist.

 

§7 Eigentumsvorbehalt

Die gelieferte Ware verbleibt bis zur vollständigen Zahlung des Kaufpreises im Eigentum der Genusshandwerker.

 

§8 Gewährleistung

Es gelten die gesetzlichen Gewährleistungsrechte.

 

§9 Haftung

1.            Die Genusshandwerker haften für einen Schaden im Falle von Vorsatz und grober Fahrlässigkeit in vollem Umfang.

2. Eine Haftung für einfache Fahrlässigkeit besteht nur bei Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit sowie bei der Verletzung einer vertragswesentlichen Pflicht (Kardinalpflicht). Im Falle der fahrlässigen Verletzung von Kardinalpflichten ist die Haftung auf vertragstypische und vorhersehbare Schäden begrenzt.

3. Unberührt bleibt eine gesetzliche verschuldensunabhängige Haftung (z.B. nach dem Produkthaftungsgesetz) und eine Haftung aus der etwaigen Übernahme einer Garantie.

4. Die gesetzlichen Vertreter, Angestellten und Erfüllungsgehilfen von den Genusshandwerkern haften nicht weitergehend als die Genusshandwerker selbst.

 

§10 Datenschutz

1. Der Besteller ist über Art, Umfang, Ort und Zweck der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung der für die Durchführung von Bestellungen und Betreuung des Bestellers erforderlichen personenbezogenen Daten durch die Genusshandwerker ausführlich in der Datenschutzinformation unterrichtet worden. Der Besteller stimmt dieser Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten ausdrücklich zu.

2. Nach dem Bundesdatenschutzgesetz haben Kunden ein Recht auf unentgeltliche Auskunft über ihre gespeicherten Daten sowie gegebenenfalls ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten.

 

§11 Jugendschutz

Die Genusshandwerker wollen nur Vertragsbeziehungen mit volljährigen Personen eingehen. Der Besteller ist verpflichtet, dafür Sorge zu tragen, dass nur er selbst oder von ihm zur Entgegennahme der Lieferung ermächtigte volljährige Personen die Warenlieferung entgegennehmen.

 

§12 Beanstandungen, maßgebliches Recht, salvatorische Klausel

1.            Für den Fall, dass der Besteller Beanstandungen erheben will, kann er diese vorbringen bei service@genusshandwerker.de

2.            Es gilt deutsches Recht.

3.            Sollten eine oder mehrere Bestimmungen unwirksam sein, so berührt dies die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht.

 

Noch Fragen? Wenn Sie Fragen zu den Allgemeinen Geschäftsbe- dingungen bei den Genusshandwerker haben, schreiben Sie uns bitte über unser Kontaktformular. Ihre Anregungen und Fragen sind uns wichtig.

 

Wir speichern den Vertragstext und senden Ihnen die Bestelldaten per E-Mail zu. Die AGB können Sie jederzeit hier einsehen. Mit der Lieferung erhalten Sie die AGB zusätzlich in Textform.

KOCHMONSTER-Shop-Partner Genusshandwerker: Reisende in Sachen Genuss und Qualität.

"Auf unseren Reisen durch Europa entdecken wir auch ganz besondere Menschen, die in ihrer Arbeit Rücksicht auf Tier, Mensch und Umwelt nehmen. Deren Produkte bringen wir jede Woche auf deutsche Küchentische."  

 
Hans-Georg Pestka, Geschäftsführer der Genusshandwerker GmbH & Co. KG

Bestell-Bedingungen
Shop-Partner-Info
feinstkost – Einkaufen bei ausgewählten Kochmonster-Partnern

Bestell-Bedingungen
1.
www.kochmonster.de ist ein rein journalistisches Informationsangebot, das außer mit eigenen Devotionalien ("Fanshop") selbst mit keinerlei Waren handelt. Die Betreiber von Kochmonster stellen jedoch ausgewählten Internet-Händlern einen Werbebereich zur Verfügung, auf dem diesen Shop-Partnern unter den Titeln "Kochmonster-Shop" und ""Feinstkost" Raum zur Präsentation ihrer Waren eingeräumt wird.

2.
Die Betreiber von Kochmonster haben zusammen mit der Redaktion nach langen Recherchen und diversen anonymen Testkäufen aus der Masse der Internethändler für die Warenbereiche Feinkost, Wein, Tools und Kochbücher die aus ihrer Sicht besten und zuverlässigsten Händler herausgesucht und bieten diesen nun in den Kochmonster-Bereichen "Kochmonster-Shop" und ""Feinstkost" Raum zur Präsentation ihrer Waren. Die Entscheidung, welche Waren von welchem Shop-Partner präsentiert werden dürfen, trifft einzig die Redaktion von Kochmonster - ausschließlich auf der Basis von Qualität, Verfügbarkeit und eines aus Redaktionssicht als gut befundenen Preis-Leistungsverhältnisses. Deshalb kann es z.B. vorkommen, dass ähnliche Produkte von unterschiedlichen Shop-Partnern angeboten werden, oder dass für einzelne Produkte ohne Vorankündigung der Shop-Partner gewechselt wird.

3.
Zwischen Kochmonster und den Nutzern von www.kochmonster.de entsteht bei Käufen bei diesen Shop-Partnern keinerlei geschäftliches Verhältnis, welcher Art auch immer. Kochmonster tritt hierbei auch nicht als Vermittler auf. Der Betreiber von Kochmonster wird im Hinblick auf diese Leistungen und Waren nicht Vertragspartner des Nutzers. Diese Verträge werden allein zwischen dem Nutzer und dem jeweiligen Shop-Partner geschlossen. Es gelten ausschließlich die jeweiligen AGB der Shop-Partner - auch in den Fragen des Widerrufs- und Rückgaberechtes, des Datenschutzes, der Haftung und des Gerichtsstandes. Kochmonster kann keinerlei etwaige Beschwerden oder Rückgabewünsche weiterleiten - auch hierfür muss sich der Nutzer immer an seinen jeweiligen Vertragspartner wenden. Im Falle einer streitigen Auseinandersetzung ist Kochmonster nicht verpfichtet, zwischen den Vertragsparteien zu vermitteln.

4.
Kochmonster hat seine Shop-Partner darauf hingewiesen, keinerlei Bestellungen von Tabakwaren oder alkoholischen Getränken durch Besteller unter 18 Jahren ausführen zu lassen. Sollte dies dennoch der Fall sein, haftet allein der Shop-Partner.

5.
Das Verhältnis von Kochmonster und den Shop-Partnern begründet weder eine Gesellschaft oder Gemeinschaft noch ein Arbeitsverhältnis oder einen Handelsvertretervertrag zwischen den Parteien. Keine der Parteien ist berechtigt, im Namen der jeweils anderen Partei aufzutreten und/oder für die jeweils andere Partei Angebote anzunehmen, Zusicherungen, Verpflichtungserklärungen oder sonstige Erklärungen abzugeben.

6.
Der tatsächliche Bestellvorgang richtet sich ausschließlich nach den Vorgaben der Shop-Partner und kann von diesen Anbietern unterschiedlich gehandhabt werden. Sammelbestellungen quer durch verschiedene Shop-Partner sind nicht möglich, die Produkte und Dienstleistungen müssen immer getrennt bei dem jeweiligen Shop-Partner bestellt werden.
Shop-Partner-Info

Der schnellste Weg zum perfekten Steak

"Der schnellste Weg zum perfekten Steak heißt  "Gourmetfleisch.de". In unserem Online-Shop finden sie schnell und übersichtlich ihr "Lieblingssteak". 

Eine optimale Reifung des Fleisches und seine Marmorierung sind wesentlicher Bestandteil des Erfolges von "Gourmetfleisch.de" Wie Sie es sicher noch aus früheren Zeiten von Ihrem Metzger kennen, muss gutes Rindfleisch "abgehangen" sein. Nur dann entfaltet es sein volles Aroma und erhält seine Qualität.
 
Wir garantieren Ihnen eine Produktreife von mindestens 28 Tagen. Unser Rindfleisch hat eine satte rote Farbe und ist je nach Fleischteilstück mehr oder weniger mit feinen Fettadern durchzogen - die Garantie für beste Fleischqualität. Ob Steakhüfte, Roastbeef, Entrecôte oder Filet: Das Aroma unserer Steaks wird Sie begeistern."

 

 

Burkhard Schulte, Geschäftführer der Mönchengladbacher Schulte+Sohn Fleischwaren GmbH & Co. KG und von www.gourmetfleisch.de

 

 

Allgemeine Geschäftsbedingungen

 

 

 

1. GELTUNGSBEREICH

Für die Geschäftsbeziehung zwischen der Schulte+Sohn GmbH & Co. KG (nachfolgend Schulte+Sohn) und dem Besteller gelten ausschließlich die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

 

2. ANGEBOT, PREISE, VERSANDKOSTEN

2.1 Die Darstellung der Produkte im Online-Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern eine Aufforderung zur Bestellung dar. Irrtümer vorbehalten. Durch Anklicken des Buttons [Bestellen] geben Sie eine verbindliche Bestellung der auf der Bestellseite aufgelisteten Waren ab. Die Bestätigung des Einganges der Bestellung folgt unmittelbar nach dem Absenden der Bestellung. Der Kaufvertrag kommt mit unserer seperaten

Auftragsbestätigung oder Lieferung der Waren zustande.

2.2. Es gelten die Preise zum Zeitpunkt der Bestellung. Alle Preise verstehen sich inklusive der jeweils gültigen deutschen gesetzlichen Mehrwertsteuer. Sofern nicht anders angegeben, verstehen sich alle Preise in Euro.

2.3. Der Besteller hat zusätzlich die Versandkosten der bestellten Ware nach Maßgabe unserer im Zeitpunkt der Bestellung jeweils gültigen Versandbedingungen zu tragen.

 

3. WIDERRUFSBELEHRUNG

3.1 Widerrufsrecht

Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von zwei Wochen ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief, Fax, E-Mail) oder -wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird - durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor dem Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß § 312c Abs. 2 BGB in Verbindung mit § 1 Abs. 1, 2 und 4 BGB-InfoV sowie unserer Pflichten gemäß § 312e Abs. 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit § 3 BGB-InfoV. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache. Der Widerruf ist zu richten an:

 

Schulte+Sohn GmbH & Co. KG

Marie-Bernays-Ring 40

41199 Mönchengladbach

Telefax: +49 (0)2166 96 86 19

E-Mail: widerruf@gourmetfleisch.de

 

3.1 Widerrufsfolgen

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z. B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie uns insoweit ggf. Wertersatz leisten. Bei der Überlassung von Sachen gilt dies nicht, wenn die Verschlechterung der Sache ausschließlich auf deren Prüfung - wie sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre - zurückzuführen ist. Im Übrigen können Sie die Pflicht zum Wertersatz für eine durch die bestimmungsgemäße Ingebrauchnahme der Sache entstandene Verschlechterung vermeiden, indem Sie die Sache nicht wie Ihr Eigentum in Gebrauch nehmen und alles unterlassen, was deren Wert beeinträchtigt. Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Gefahr zurückzusenden. Sie haben die Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Anderenfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei. Nicht paketversandfähige Sachen werden bei Ihnen abgeholt. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang.

 

3.2 Ausschluss vom Widerrufsrecht

Das Widerrufsrecht besteht nicht für Waren, die nach Kundenspezifikation angefertigt werden oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind. Weiterhin für Waren, die aufgrund ihrer Beschaffenheit nicht für eine Rücksendung geeignet sind oder schnell verderben können oder deren Verfallsdatum überschritten würde.

 

4. REKLAMTIONEN

4.1 Warenreklamationen sind unverzüglich, spätestens innerhalb von 24 Stunden nach Auslieferung der Ware telefonisch oder per Fax anzuzeigen. Die gerügte Ware ist in der Originalverpackung vollzählig und fachgerecht zu lagern.

4.2. Transportschäden sind unverzüglich bei dem Spediteur anzumelden und vom Überbringer der Sendung bestätigen zu lassen. Nicht sofort erkennbare Transportschäden sind dem Beförderer innerhalb von 24 Stunden schriftlich anzuzeigen.

4.3 Für fristgerecht und berechtigt gerügte Mängel leisten wir ausschließlich in der Weise Gewähr, dass wir mangelfreie Ware ab unserem Betrieb nachliefern. Ein Wandlungs- und Minderungsrecht besteht für den Kunden nur dann, wenn die Ersatzlieferung im Einzelfall innerhalb angemessener Frist nicht möglich ist. Ansprüche wegen Mangelfolgeschäden sind ausgeschlossen.

4.4. Nicht rechtzeitig erhobene Mängelrügen finden keine Berücksichtigung mehr. Eine spätere Warenrücknahme oder Nachlieferung von Fehlmengen ist ausgeschlossen. Beanstandungen von bereits zubereiteten Waren werden nicht anerkannt.

 

5. LIEFERUNGEN

5.1. Lieferungen erfolgen zu den im Zeitpunkt der Bestellung geltenden Versandbedingungen an die vom Besteller angegebene Lieferadresse.

5.2. Lieferungen erfolgen innerhalb Deutschlands, Österreich und den Nierderlanden, andere Länder auf Anfrage.

5.3. Bei kühlpflichtigen Frischeprodukten haftet Schulte+Sohn für die Einhaltung der gesetzlich vorgeschriebenen Höchsttemperaturen nur bei Expressversand und nur für den Fall, dass der erste Zustellungsversuch der bestellten Frischeprodukte bei der angegebenen Lieferadresse erfolgreich ist.

5.4. Schulte+Sohn ist in zumutbaren Umfang zu Teillieferungen berechtigt. Der Besteller hat lediglich die Versandkosten zu tragen, die im Falle der Gesamtlieferung der bestellten Ware angefallen wären.

5.5. Kommt der Besteller in Annahmeverzug oder verletzt er schuldhaft sonstige Mitwirkungspflichten, so ist Schulte+Sohn berechtigt, den dadurch entstehenden Schaden, einschließlich etwaiger Mehraufwendungen ersetzt zu verlangen. Weitergehende Ansprüche bleiben vorbehalten.

5.6. Die Gefahr eines zufälligen Untergangs oder einer zufälligen Verschlechterung der Kaufsache geht in dem Zeitpunkt auf den Besteller über, in dem dieser in Annahmeverzug geraten ist.

 

6. EIGENTUMSVORBEHALT

Die gelieferte Ware verbleibt bis zur vollständigen Zahlung des Kaufpreises im Eigentum von Schulte+Sohn. Anstelle der uns gehörenden Ware tritt bei Weiterveräußerung der Anspruch gegen den Drittabnehmer, ohne dass es dazu einer ausdrücklichen Abtretung der Forderung an uns bedarf. Der Käufer hat etwaige Zugriffe Dritter auf die unter Eigentumsvorbehalt gelieferte Ware sofort mitzuteilen.

 

7. RECHNUNGEN UND ZAHLUNG

Rechnungen sind sofort fällig ab Rechnungsdatum ohne Abzug. Die Kaufpreiszahlung richtet sich nach den in unserem Shopsystem angegebenen Zahlungsarten. Derzeit sind dies akzeptierte Kreditkartenzahlung oder Nachnahme. Bei Zahlung mit Kreditkarte erfolgt die Belastung Ihres Kontos mit Versand der Ware.

 

8. DATENSCHUTZ

8.1 Datenschutzerklärung

Die uns mitgeteilten Daten werden ausschließlich zur Erfüllung und Abwicklung der Bestellungen verwendet. Eine Weitergabe der Kundendaten erfolgt an das mit der Lieferung beauftragte Versandunternehmen, soweit dies zur Lieferung der Waren notwendig ist (Name, Adresse, evtl. Telefonnummer zur Abstimmung von Lieferterminen). Zur Abwicklung von Zahlungen geben wir die Zahlungsdaten ggf. an unsere Hausbank weiter. Eine Weitergabe der Kundendaten an sonstige Dritte oder eine Nutzung zu Werbezwecken erfolgt nicht. Mit vollständiger Abwicklung des Vertrages und vollständiger Kaufpreiszahlung werden die Kundendaten für die weitere Verwendung gesperrt und nach Ablauf der steuer- und handelsrechtlichen Vorschriften gelöscht.

 

8.2 Newsletter

Bei Anmeldung zum Newsletter speichern wir Ihre E-Mail-Adresse zum Zwecke der Werbung und Marktforschung bis zur Abmeldung vom Newsletter. Ihre E-Mail-Adresse wird nicht an andere Unternehmen weitergegeben. Diese Einwilligung zur Nutzung Ihrer E-Mail-Adresse für Werbezwecke können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

 

8.3 Verwendung von Cookies

In diesem Shop wird in einem Cookie nur die aktuelle SessionID gespeichert, damit Sie bei einem erneuten Besuch im Shop Ihren Einkauf fortsetzen können. Sollten Sie keine Cookies aktiviert haben, hat dies keine Auswirkung auf die Funktion des Shops. Der Cookie ist nur für die Zeit des geöffneten Browserfensters aktiv, im längsten Fall für 1 Stunden. Achten Sie darauf, dass Sie Ihr Browserfenster schliessen, wenn Sie einen öffentlich zugänglichen Computer für die Nutzung des Shops verwendet haben. Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“) Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglicht. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung diese Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten

im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten der Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden. Auf verschiedenen Seiten verwenden wir Cookies, um den Besuch unserer Website attraktiv zu gestalten. Diese Cookies dienen der Begrüßung mit Ihrem Benutzernamen.

 

8.4 Datensicherheit

Personenbezogene Daten unserer Kunden werden im Bestellverlauf verschlüsselt mittels SSL über das Internet übertragen. Wir sichern unsere Website und sonstigen Systeme durch technische und organisatorische Maßnahmen gegen Verlust, Zerstörung, Zugriff, Veränderung oder Verbreitung der Kundendaten durch unbefugte Personen. Der Zugang zum Kundenkonto ist nur nach Eingabe eines persönlichen Passwortes möglich. Diese Zugangsinformationen sollten stets vertraulich behandelt werden; auch sollte das Browserfenster nach Verlassen unseres Shops komplett geschlossen werden, insbesondere wenn der Computer gemeinsam mit anderen genutzt wird. Trotz regelmäßiger Kontrollen ist ein vollständiger Schutz gegen alle Gefahren jedoch nicht möglich. Kreditkartendaten werden nicht gespeichert, sondern direkt von unserem Payment-Dienstleister erhoben und verarbeitet.

 

8.5 Auskunftsrecht

Nach dem Bundesdatenschutzgesetz haben unsere Kunden ein Recht auf unentgeltliche Auskunft über ihre gespeicherten Daten sowie ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung der personenbezogenen Daten, bei Auskünften, Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten gibt Auskunft:

 

Schulte+Sohn Fleischwaren GmbH & Co. KG

Marie-Bernays-Ring 40 · 41199 Mönchengladbach

Telefon: 0 21 66 / 96 86 49

Telefax: 0 21 66 / 96 86 19

E-Mail: info@gourmetfleisch.de

 

9. MAßGEBLICHES RECHT, SALVATORISCHE KLAUSEL

9.1. Es gilt deutsches Recht.

9.2. Sollten eine oder mehrere Bestimmungen unwirksam sein, so berührt dies die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht.

 

 

KOCHMONSTER-Shop-Partner Gourmetfleisch: Der schnellste Weg zum perfekten Steak

"Optimal gereifte Steaks wie man sie aus früheren Zeiten vom guten Metzger kannte".

 

Burkhard Schulte, Geschäftführer der Schulte+Sohn Fleischwaren GmbH & Co. KG

Bestell-Bedingungen
Shop-Partner-Info
feinstkost – Einkaufen bei ausgewählten Kochmonster-Partnern

Bestell-Bedingungen
1.
www.kochmonster.de ist ein rein journalistisches Informationsangebot, das außer mit eigenen Devotionalien ("Fanshop") selbst mit keinerlei Waren handelt. Die Betreiber von Kochmonster stellen jedoch ausgewählten Internet-Händlern einen Werbebereich zur Verfügung, auf dem diesen Shop-Partnern unter den Titeln "Kochmonster-Shop" und ""Feinstkost" Raum zur Präsentation ihrer Waren eingeräumt wird.

2.
Die Betreiber von Kochmonster haben zusammen mit der Redaktion nach langen Recherchen und diversen anonymen Testkäufen aus der Masse der Internethändler für die Warenbereiche Feinkost, Wein, Tools und Kochbücher die aus ihrer Sicht besten und zuverlässigsten Händler herausgesucht und bieten diesen nun in den Kochmonster-Bereichen "Kochmonster-Shop" und ""Feinstkost" Raum zur Präsentation ihrer Waren. Die Entscheidung, welche Waren von welchem Shop-Partner präsentiert werden dürfen, trifft einzig die Redaktion von Kochmonster - ausschließlich auf der Basis von Qualität, Verfügbarkeit und eines aus Redaktionssicht als gut befundenen Preis-Leistungsverhältnisses. Deshalb kann es z.B. vorkommen, dass ähnliche Produkte von unterschiedlichen Shop-Partnern angeboten werden, oder dass für einzelne Produkte ohne Vorankündigung der Shop-Partner gewechselt wird.

3.
Zwischen Kochmonster und den Nutzern von www.kochmonster.de entsteht bei Käufen bei diesen Shop-Partnern keinerlei geschäftliches Verhältnis, welcher Art auch immer. Kochmonster tritt hierbei auch nicht als Vermittler auf. Der Betreiber von Kochmonster wird im Hinblick auf diese Leistungen und Waren nicht Vertragspartner des Nutzers. Diese Verträge werden allein zwischen dem Nutzer und dem jeweiligen Shop-Partner geschlossen. Es gelten ausschließlich die jeweiligen AGB der Shop-Partner - auch in den Fragen des Widerrufs- und Rückgaberechtes, des Datenschutzes, der Haftung und des Gerichtsstandes. Kochmonster kann keinerlei etwaige Beschwerden oder Rückgabewünsche weiterleiten - auch hierfür muss sich der Nutzer immer an seinen jeweiligen Vertragspartner wenden. Im Falle einer streitigen Auseinandersetzung ist Kochmonster nicht verpfichtet, zwischen den Vertragsparteien zu vermitteln.

4.
Kochmonster hat seine Shop-Partner darauf hingewiesen, keinerlei Bestellungen von Tabakwaren oder alkoholischen Getränken durch Besteller unter 18 Jahren ausführen zu lassen. Sollte dies dennoch der Fall sein, haftet allein der Shop-Partner.

5.
Das Verhältnis von Kochmonster und den Shop-Partnern begründet weder eine Gesellschaft oder Gemeinschaft noch ein Arbeitsverhältnis oder einen Handelsvertretervertrag zwischen den Parteien. Keine der Parteien ist berechtigt, im Namen der jeweils anderen Partei aufzutreten und/oder für die jeweils andere Partei Angebote anzunehmen, Zusicherungen, Verpflichtungserklärungen oder sonstige Erklärungen abzugeben.

6.
Der tatsächliche Bestellvorgang richtet sich ausschließlich nach den Vorgaben der Shop-Partner und kann von diesen Anbietern unterschiedlich gehandhabt werden. Sammelbestellungen quer durch verschiedene Shop-Partner sind nicht möglich, die Produkte und Dienstleistungen müssen immer getrennt bei dem jeweiligen Shop-Partner bestellt werden.
Shop-Partner-Info

All Australian: der direkteste Draht zum Genuss Made in "Down Under"

Elizabeth Wieker ist gebürtige Australierin, die ihre Kindheit, Jugend und einen Teil ihres Berufslebens in ihrer Heimat verbracht hat, bevor sie der Liebe wegen nach Deutschland kam. Nach kurzer Zeit begann sie die australische Küche zu vermissen und stellte fest, dass viele typische Zutaten – vor allem die Busch- Gewürze - hier in Deutschland nicht erhältlich sind. So wurde die Idee geboren, diese Produkte zu importieren und auf den deutschen Markt zu bringen.

 

Da Elizabeth in Sydney, Melbourne und Perth in der Gastronomie tätig war, sind ihr die Anforderungen der Köche an Lebens- und Würzmittel sehr bewusst und so suchte sie verlässliche und ehrliche Lieferanten, die hohe Anforderungen an die Qualität ihrer Produkte stellen. Die unverfälschte Reinheit der australischen Aromen, die genauso einzigartig sind wie die ausgefallene Tierwelt, liegt ihr sehr am Herzen.

 


Elizabeth reist regelmäßig in die Heimat, um ihre Familie zu besuchen und kennt natürlich alle Lieferanten persönlich. Bei diesen Reisen entdeckt sie auch neue Produkte, die das Sortiment von All-Australian & more ergänzen.

 

 

A L L G E M E I N E    G E S C H Ä F T S B E D I N G U N G E N


Der Verkauf von alkoholischen Getränken an Personen unter 18 Jahren ist verboten!

1. Vertragsgegenstand; Geltungsbereich
Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) gelten für alle Kunden mit dem ersten Zugriff auf die im Portal bereitgehaltenen Waren. Gegenbestätigungen von Kunden unter Hinweis auf ihre eigenen Geschäfts- und/oder Einkaufsbedingungen werden hiermit widersprochen. Die Kunden sind berechtigt, die im Portal angebotenen Waren nach den folgenden Bestimmungen zu erwerben.

2. Zustandekommen von Verträgen
Die in dem Portal enthaltenen Angaben des Anbieters sind freibleibend. Der Kunde hat die Möglichkeit per Mausklick Waren auszuwählen und in seinen Warenkorb zu legen. Solange sich die Waren in seinem Warenkorb befinden, hat der Kunde jederzeit die Möglichkeit seine getroffene Auswahl zu erweitern, zu verändern oder zu löschen. Erst mit dem Absenden des vollständig ausgefüllten Bestellformulars gibt der Kunde ein verbindliches Kaufangebot ab. Im Portal wird der Kunde mittels der abrufbaren Verbraucherinformationen über ein ihm etwaig zustehendes Widerrufsrecht gem. Punkt 3 dieser AGB informiert.

3. Widerrufsrecht, Verbrauerinformationen, Informationen im elektronischen Geschäftsverkehr
Kunden, die Waren nicht für ihre gewerbliche oder selbständige Tätigkeit beziehen, haben ein Widerrufsrecht, entsprechend dieser Widerrufsbelehrung:

Widerrufsbelehrung:
Der Kunde kann schriftlich oder durch Rücksendung der Ware innerhalb von zwei Wochen nach Erhalt der Ware den Vertrag widerrufen. Für die Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Ware. Der Widerruf ist in Textform (Brief, Fax, E-Mail) oder durch Rücksendung der Ware an folgende Adresse auszuüben:

All-Australian & More
E. Wieker
Emil-Hoffmann-Str. 55-59
50996 Köln (Rodenkirchen)
Tel: 02236-490484-0 (Mo-Fr 09:00-17:00h)
Fax: 02236-490484-9
www.all-australian.com
info(at)all-australian.com

Widerrufsfolgen:
Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurück zu gewähren und ggf. gezogenen Nutzungen herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurück gewähren, müssen Sie uns insoweit ggf. Wertersatz leisten. Dies gilt nicht, wenn die Verschlechterung der Ware ausschließlich auf deren Prüfung, wie sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre, zurückzuführen ist. Im Übrigen können Sie die Wertersatzpflicht vermeiden, indem Sie die Sache nicht wie ein Eigentümer in Gebrauch nehmen und alles unterlassen, was deren Wert beeinträchtigt.
Sofern der Bestellwert mehr als 40,00 € beträgt, erstatten wir die Kosten der Rücksendung. Es wird darauf hingewiesen, dass wir ggf. eine durch Ingebrauchnahme der Sache entstandene Wertminderung einbehalten können. Die Bestimmungen dieses Absatzes gelten nicht, wenn die gelieferte Ware nicht der bestellten Ware entspricht oder mangelhaft ist.

Der Kunde hat jederzeit die Möglichkeit, diese AGB in wiedergabefähiger Form im Downloadbereich des Portals als Datei herunterzuladen und zu speichern.

Es wird auf die im Portal abrufbaren Verbraucherinformationen im elektronischen Geschäftsverkehr hingewiesen.

4. Lieferung, Preise, Versandkosten
Die Lieferung erfolgt ab Lager. Die Versandkosten trägt der Käufer. Es gelten die auf der Internetseite angegebenen Preise zum Zeitpunkt der Bestellung inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer.

Die Versandkosten im Inland betragen bei einem Bestellwert

bis 20 EUR pro Bestellung 5 EUR
bis 50 EUR pro Bestellung 3 EUR
ab 50 EUR ist die Versendung kostenlos

Die Versandkosten nach Belgien, Niederlande, Luxemburg, Frankreich betragen bei einem Bestellwert

bis 50 EUR pro Bestellung 9,90 EUR
bis 100 EUR pro Bestellung 7,90 EUR
ab 100 EUR ist die Versendung kostenlos

Die Versandkosten nach Österreich, Dänemark, Italien, Finnland und Großbritannien betragen bei einem Bestellwert

bis 50 EUR pro Bestellung 12,90 EUR
bis 100 EUR pro Bestellung 9,90 EUR
ab 100 EUR ist die Versendung kostenlos

Die Versandkosten nach Spanien, Portugal, Irland und in die Schweiz betragen bei einem Bestellwert

bis 100 EUR pro Bestellung 12,90 EUR
bis 150 EUR pro Bestellung 9,90 EUR
ab 150 EUR ist die Versendung kostenlos

In das übrige Ausland liefern wir auf Anfrage zu den tatsächlich anfallenden Versandkosten.

5. Zahlungsbedingungen
Die Zahlung erfolgt durch Vorauskasse. Der Rechnungsbetrag ist bei Überweisung auf folgendes Konto zu überweisen:

All-Australian
Commerzbank Hameln
BLZ: 254 400 47
Konto: 766344600
IBAN: DE33 2544 0047 0766 3446 00
BIC: COBADEFF254

6. Eigentumsvorbehalt
Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum des Verkäufers.

7. Gewährleistung
Dem Käufer stehen die gesetzlichen Gewährleistungsrechte gemäß §§ 434 ff. BGB zu.

8. Haftung
Im Falle der leicht fahrlässigen Verletzung einer Kardinalpflicht beschränkt sich unsere Haftung auf den nach der Art der Ware vorhersehbaren, vertragstypischen, unmittelbaren Schaden. Von dieser Haftungsbeschränkung sind Ansprüche des Kunden aus dem Produkthaftungsgesetz nicht betroffen. Weiter gelten die Haftungsbeschränkungen nicht bei uns zurechenbaren Körper- und Gesundheitsschäden oder bei Verlust des Lebens des Kunden. Soweit unsere Haftung ausgeschlossen oder beschränkt ist, gilt dies auch für unsere Angestellten, Arbeitnehmer und Erfüllungsgehilfen.

Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei bekannt werden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen. (Quelle: eRecht24.de)

9. Datenschutz
Wir verwenden Ihre Bestandsdaten ausschließlich zur Abwicklung Ihrer Bestellung. Alle Kundendaten werden unter Beachtung der einschlägigen Vorschriften des Bundes-datenschutzgesetzes (BDSG) und des Teledienstdatenschutzgesetzes (TDDSG) von uns gespeichert und verarbeitet.

10. Jugendschutz
Eine Bestellung und Auslieferung von alkoholischen Getränken erfolgt nur an volljährige Personen. Durch das Akzeptieren dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen während des Bestellvorgangs, erklärt der Kunde, dass er volljährig ist. Wir behalten uns vor, die Alterslegitimation durch PostIdentverfahren zu überprüfen.

11. Erfüllungsort
Erfüllungsort ist Sitz der Firma Elizabeth Wieker, All-Australian & More.

12. Schlussbestimmungen
Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des Übereinkommens der Vereinten Nationen über Verträge über den internationalen Warenkauf (CISG).
Gerichtsstand ist Köln, soweit der Kunde Kaufmann ist. Der Verkäufer ist aber auch berechtigt, am allgemeinen Gerichtsstand des Kunden zu klagen.
Die Vertragssprache ist deutsch. Der deutsche Vertragstext dieser AGB und ihrer Bestandteile besitzt im Zweifelsfall Vorrang gegenüber Übersetzungen in andere Sprachen.

Fassung vom: Juni 2009

 

KOCHMONSTER-Shop-Partner All Australian: der direkteste Draht zum Genuss Made in "Down Under"

"Ich reise regelmäßig in meine australische Heimat, um meine Familie zu besuchen und kenne natürlich alle Lieferanten persönlich. Bei diesen Reisen entdecke ich auch neue Produkte, die das Sortiment von All-Australian & More ergänzen."  

 
Elizabeth Wieker, Inhaberin von All Australian & More

Bestell-Bedingungen
Shop-Partner-Info
feinstkost – Einkaufen bei ausgewählten Kochmonster-Partnern

Bestell-Bedingungen
1.
www.kochmonster.de ist ein rein journalistisches Informationsangebot, das außer mit eigenen Devotionalien ("Fanshop") selbst mit keinerlei Waren handelt. Die Betreiber von Kochmonster stellen jedoch ausgewählten Internet-Händlern einen Werbebereich zur Verfügung, auf dem diesen Shop-Partnern unter den Titeln "Kochmonster-Shop" und ""Feinstkost" Raum zur Präsentation ihrer Waren eingeräumt wird.

2.
Die Betreiber von Kochmonster haben zusammen mit der Redaktion nach langen Recherchen und diversen anonymen Testkäufen aus der Masse der Internethändler für die Warenbereiche Feinkost, Wein, Tools und Kochbücher die aus ihrer Sicht besten und zuverlässigsten Händler herausgesucht und bieten diesen nun in den Kochmonster-Bereichen "Kochmonster-Shop" und ""Feinstkost" Raum zur Präsentation ihrer Waren. Die Entscheidung, welche Waren von welchem Shop-Partner präsentiert werden dürfen, trifft einzig die Redaktion von Kochmonster - ausschließlich auf der Basis von Qualität, Verfügbarkeit und eines aus Redaktionssicht als gut befundenen Preis-Leistungsverhältnisses. Deshalb kann es z.B. vorkommen, dass ähnliche Produkte von unterschiedlichen Shop-Partnern angeboten werden, oder dass für einzelne Produkte ohne Vorankündigung der Shop-Partner gewechselt wird.

3.
Zwischen Kochmonster und den Nutzern von www.kochmonster.de entsteht bei Käufen bei diesen Shop-Partnern keinerlei geschäftliches Verhältnis, welcher Art auch immer. Kochmonster tritt hierbei auch nicht als Vermittler auf. Der Betreiber von Kochmonster wird im Hinblick auf diese Leistungen und Waren nicht Vertragspartner des Nutzers. Diese Verträge werden allein zwischen dem Nutzer und dem jeweiligen Shop-Partner geschlossen. Es gelten ausschließlich die jeweiligen AGB der Shop-Partner - auch in den Fragen des Widerrufs- und Rückgaberechtes, des Datenschutzes, der Haftung und des Gerichtsstandes. Kochmonster kann keinerlei etwaige Beschwerden oder Rückgabewünsche weiterleiten - auch hierfür muss sich der Nutzer immer an seinen jeweiligen Vertragspartner wenden. Im Falle einer streitigen Auseinandersetzung ist Kochmonster nicht verpfichtet, zwischen den Vertragsparteien zu vermitteln.

4.
Kochmonster hat seine Shop-Partner darauf hingewiesen, keinerlei Bestellungen von Tabakwaren oder alkoholischen Getränken durch Besteller unter 18 Jahren ausführen zu lassen. Sollte dies dennoch der Fall sein, haftet allein der Shop-Partner.

5.
Das Verhältnis von Kochmonster und den Shop-Partnern begründet weder eine Gesellschaft oder Gemeinschaft noch ein Arbeitsverhältnis oder einen Handelsvertretervertrag zwischen den Parteien. Keine der Parteien ist berechtigt, im Namen der jeweils anderen Partei aufzutreten und/oder für die jeweils andere Partei Angebote anzunehmen, Zusicherungen, Verpflichtungserklärungen oder sonstige Erklärungen abzugeben.

6.
Der tatsächliche Bestellvorgang richtet sich ausschließlich nach den Vorgaben der Shop-Partner und kann von diesen Anbietern unterschiedlich gehandhabt werden. Sammelbestellungen quer durch verschiedene Shop-Partner sind nicht möglich, die Produkte und Dienstleistungen müssen immer getrennt bei dem jeweiligen Shop-Partner bestellt werden.
Shop-Partner-Info

Lebensmittel & Getränke bei Amazon.de

Schlemmen statt Schleppen - Amazon.de Lebensmittel-Onlineshop mit der größten Auswahl Deutschlands

Im vor kurzem gestarteten Amazon.de Lebensmittel-Onlineshop finden Kunden eine große Auswahl von über 55.000 Produkten – Lebensmittel und Getränke, von Markenprodukten bis hin zu Spezialitäten, zu attraktiven Preisen. Die Produkte werden von Amazon.de selbst und von zahllosen Anbietern über die Amazon.de Plattform angeboten. Kunden können aus 25 Kategorien wählen, von Kaffee und Tee, Wein, Zerealien, Süßem und Snacks bis hin zu Fleisch und Fisch sowie Früchten, Gemüse und Brot. Produkte können nach verschiedenen Ernährungswünschen gefiltert werden - und für alle von Amazon.de im eigenen Namen verkauften und gelieferten Produkte können alle Amazon Services, zu denen Amazon Prime oder Overnight-Express zählen, genutzt werden.

 

 

 

Allgemeine Geschäftsbedingungen

§ 1 Geltungsbereich

Für die Geschäftsbeziehung zwischen Amazon EU S.à.r.l. (nachfolgend Amazon.de) und dem Besteller gelten ausschließlich die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung. Abweichende Bedingungen des Bestellers erkennt Amazon.de nicht an, es sei denn, Amazon.de hätte ausdrücklich schriftlich ihrer Geltung zugestimmt. Amazon.de ist der Handelsname für Amazon EU S.à.r.l., Amazon Services Europe S.a.r.l  und die Amazon Media EU S.a.r.l..

Hinweis: Die unten aufgeführten Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Amazon EU S.à.r.l. gelten nicht für Amazon.de Marketplace und zShops und ferner nicht für den Amazon MP3 Music Service. Für Amazon.de Marketplace und zShops gelten die  Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Amazon Services Europe S.a.r.l..

Falls Sie aktuell oder in Zukunft von Amazon.de angebotene Dienstleistungen und Services nutzen (z.B. Amazon MP3 Music Service oder Prime), gelten zusätzlich zu diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen diejenigen Richtlinien und Geschäfts- oder Nutzungsbedingungen, die für den jeweiligen Service Anwendung finden. Diese Regelungen gehen für den Fall, dass sie im Widerspruch zu diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen stehen, den Allgemeinen Geschäftsbedingungen vor.

Für den Kauf digitaler Inhalte aus dem MP3 Music Service durch Sie und die Nutzung dieses Service gelten die Nutzungsbedingungen für den Amazon MP3 Service.  

Zurück zum Anfang

§ 2 Vertragsschluss

Ihre Bestellung stellt ein Angebot an uns zum Abschluss eines Kaufvertrages dar. Wenn Sie eine Bestellung bei Amazon.de aufgeben, schicken wir Ihnen eine E-Mail, die den Eingang Ihrer Bestellung bei uns bestätigt und deren Einzelheiten aufführt (Bestellbestätigung). Diese Bestellbestätigung stellt keine Annahme Ihres Angebotes dar, sondern soll Sie nur darüber informieren, dass Ihre Bestellung bei uns eingegangen ist. Ein Kaufvertrag kommt erst dann zustande, wenn wir das bestellte Produkt an Sie versenden und den Versand an Sie mit einer zweiten E-Mail (Versandbestätigung) bestätigen. Über Produkte aus ein und derselben Bestellung, die nicht in der Versandbestätigung aufgeführt sind, kommt kein Kaufvertrag zustande. Vertragspartner ist die Amazon EU S.à.r.l.

Dies gilt nicht für Produkte, die Sie direkt bei einem Anbieter aus Marketplace und zShops kaufen. Der Kaufvertrag kommt dann direkt mit dem Anbieter zu Stande und es gelten die mit diesem vereinbarten Bedingungen.

Amazon.de bietet keine Produkte zum Kauf durch Minderjährige an. Auch unsere Produkte für Kinder können nur von Erwachsenen gekauft werden.

Bitte beachten Sie, dass wir sämtliche Produkte nur in haushaltsüblichen Mengen verkaufen. Dies bezieht sich sowohl auf die Anzahl der bestellten Produkte im Rahmen einer Bestellung als auch auf die Aufgabe mehrerer Bestellungen des selben Produkts, bei denen die einzelnen Bestellungen eine haushaltsübliche Menge umfassen.

Zurück zum Anfang

§ 3 Widerrufsrecht bis zu 2 Wochen, Ausschluss des Widerrufs

Widerrufsbelehrung

<dl><dd>Amazon Rücksendezentrum</dd><dd>Amazonstraße 1</dd><dd>36251 Bad Hersfeld</dd></dl>

www.amazon.de/ruecksendezentrum

<dl><dd>Amazon EU S.a.r.l.</dd><dd>5, Rue Plaetis</dd><dd>L-2338 Luxemburg</dd></dl>

Widerrufsfolgen:

Besondere Hinweise:


Ende der Widerrufsbelehrung
Ausschluss des Widerrufs
Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Fernabsatzverträgen

  • zur Lieferung von Waren, die nach Kundenspezifikation angefertigt werden oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind oder die auf Grund ihrer Beschaffenheit nicht für eine Rücksendung geeignet sind oder schnell verderben können oder deren Verfalldatum überschritten würde,
  • zur Lieferung von Audio- oder Videoaufzeichnungen oder von Software, sofern die gelieferten Datenträger vom Verbraucher entsiegelt worden sind oder
  • zur Lieferung von Zeitungen, Zeitschriften und Illustrierten

Details zur Rücksendung und Beispiele finden Sie hier.

Zurück zum Anfang

§ 4 Unsere freiwillige Rücknahmegarantie (bis zu 30 Tagen)

Unabhängig von den Ihnen gesetzlich zustehenden Rechten bietet Ihnen Amazon die folgende freiwillige Rücknahmegarantie an: 
Sämtliche Produkte aus den Amazon-Shops können Sie innerhalb von 30 Tagen ab Erhalt der Ware an Amazon zurücksenden, sofern die Ware vollständig ist und sich in ungebrauchtem und unbeschädigtem Zustand befindet. Für eingeschweißte und/oder versiegelte Datenträger (zum Beispiel CDs, Audiokassetten, VHS-Videos, DVDs, PC- und Videospiele sowie Software) bedeutet dies, dass wir die Ware nur in der ungeöffneten Einschweißfolie bzw. mit unbeschädigtem Siegel zurücknehmen.

Die Ware ist an das 
Amazon Rücksendezentrum
Amazonstraße 1
36251 Bad Hersfeld
Deutschland
zurückzusenden. 
Kunden in Österreich können die Ware an das 
Amazon Rücksendezentrum 
Paketfach 90
4005 Linz 
Österreich 
senden.

Bitte benutzen Sie zur Rückgabe unser Online-Rücksendezentrum.

Im Falle einer Rücksendung unter Beachtung der oben im vorliegenden § 4 genannten Bedingungen erstatten wir Ihnen den von Ihnen schon geleisteten Kaufpreis, nicht jedoch die Versandkosten. Die Versandkosten werden lediglich für Rücksendungen aus unserem Shop Bekleidung oder Schuhe erstattet. Sie tragen die Transportgefahr. Diese Rücknahmegarantie beschränkt nicht Ihre gesetzlichen Rechte und somit auch nicht Ihr Widerrufsrecht nach § 3 der vorliegenden AGB.

Details zur Rücksendung und Beispiele finden Sie hier.

Zurück zum Anfang

§ 5 Lieferung

Sofern nicht anders vereinbart, erfolgt die Lieferung ab dem Lager von Amazon.de an die vom Besteller angegebene Lieferadresse. Auf der Website finden Sie Hinweise zur Verfügbarkeit von Produkten, die von Amazon.de direkt verkauft werden (z.B. auf der jeweiligen Produktdetailseite). Wir weisen darauf hin, dass sämtliche Angaben zu Verfügbarkeit, Versand oder Zustellung eines Produktes lediglich voraussichtliche Angaben und ungefähre Richtwerte sind. Sie stellen keine verbindlichen bzw. garantierten Versand- oder Liefertermine dar, außer wenn dies bei den Versandoptionen des jeweiligen Produktes ausdrücklich als verbindlicher Termin bezeichnet ist. Sofern Amazon.de während der Bearbeitung Ihrer Bestellung feststellt, dass von Ihnen bestellte Produkte nicht verfügbar sind, werden Sie darüber gesondert per E-mail informiert. Falls Amazon.de ohne eigenes Verschulden zur Lieferung der bestellten Ware nicht in der Lage ist, weil der Lieferant von Amazon.de seine vertraglichen Verpflichtungen nicht erfüllt, ist Amazon.de dem Besteller gegenüber zum Rücktritt berechtigt. In diesem Fall wird der Besteller unverzüglich darüber informiert, dass das bestellte Produkt nicht zur Verfügung steht. Die gesetzlichen Ansprüche des Bestellers bleiben unberührt.

Soweit eine Lieferung an den Besteller nicht möglich ist, weil die gelieferte Ware nicht durch die Eingangstür, Haustür oder den Treppenaufgang des Bestellers passt oder weil der Besteller nicht unter der von ihm angegebenen Lieferadresse angetroffen wird, obwohl der Lieferzeitpunkt dem Besteller mit angemessener Frist angekündigt wurde, trägt der Besteller die Kosten für die erfolglose Anlieferung.

Zurück zum Anfang

§ 6 Fälligkeit und Zahlung, Verzug

Der Besteller kann den Kaufpreis per Rechnung (unter den in § 7 genannten Voraussetzungen), Kreditkarte oder Lastschriftverfahren zahlen. Für Neukunden besteht eine Höchstgrenze von 100,00 EUR, bis zu welcher der Kauf auf Rechnung möglich ist. Diese Grenze gilt für das gesamte Kundenkonto und berücksichtigt auch noch offene Beträge aus früheren Rechnungsbestellungen. Kommt der Besteller in Zahlungsverzug, so ist Amazon.de berechtigt, Verzugszinsen in Höhe von 5 % über dem von der Europäischen Zentralbank bekannt gegebenen Basiszinssatz p.a. zu fordern. Falls Amazon.de ein höherer Verzugsschaden nachweisbar entstanden ist, ist Amazon.de berechtigt, diesen geltend zu machen.

Zurück zum Anfang

§ 7 Besonderheiten beim Kauf auf Rechnung

Zahlung auf Rechnung ist nur für Verbraucher ab 18 Jahren möglich. Die Lieferadresse, die Hausanschrift und die Rechnungsadresse müssen identisch sein und innerhalb Deutschlands oder Österreichs liegen. Für Leistungen, die online (z.B. Software zum Download) übermittelt werden sowie für den Kauf von Gutscheinen ist die Zahlung auf Rechnung nicht möglich. Der Rechnungsbetrag wird mit Erhalt der Rechnung fällig.

Bei Zahlung auf Rechnung wird zuzüglich eventuell anfallender Versandkosten für den Komplettversand einmalig eine Gebühr von 1,50 EUR inklusive Mehrwertsteuer pro Lieferung, berechnet. Der Besteller wird vor Vertragsschluss stets gesondert darüber informiert, ob diese Gebühr anfällt.

Bei Zahlung auf Rechnung prüft und bewertet Amazon.de die Datenangaben der Besteller und pflegt bei berechtigtem Anlass einen Datenaustausch mit anderen Unternehmen innerhalb des Amazon-Konzerns, Wirtschaftsauskunfteien und ggf. mit der Firma Bürgel Wirtschaftsinformationen GmbH & Co. KG, Postfach 5001 66, 22701 Hamburg, Deutschland.

Zurück zum Anfang

§ 8 Aufrechnung, Zurückbehaltung

Ein Recht zur Aufrechnung steht dem Besteller nur zu, wenn seine Gegenansprüche rechtskräftig festgestellt oder von Amazon.de unbestritten sind. Außerdem ist er zur Ausübung eines Zurückbehaltungsrechts nur insoweit befugt, als sein Gegenanspruch auf dem gleichen Vertragsverhältnis beruht.

Zurück zum Anfang

§ 9 Preis

Alle Preise beinhalten die jeweilige anwendbare Mehrwertsteuer.

Zurück zum Anfang

§ 10 Eigentumsvorbehalt

Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung im Eigentum von Amazon.de.

§ 11 Mängelhaftung

Liegt ein Mangel der Kaufsache vor, gelten die gesetzlichen Vorschriften. Die Abtretung dieser Ansprüche des Bestellers ist ausgeschlossen.

Ist die Nacherfüllung im Wege der Ersatzlieferung erfolgt, ist der Besteller dazu verpflichtet, die zuerst gelieferte Ware innerhalb von 30 Tagen an Amazon.de auf Kosten von Amazon.de zurückzusenden. Die Rücksendung der mangelhaften Ware hat nach den gesetzlichen Vorschriften zu erfolgen. Amazon.de behält sich vor, unter den gesetzlich geregelten Voraussetzungen Schadensersatz geltend zu machen.

Die Verjährungsfrist beträgt vierundzwanzig Monate, gerechnet ab Lieferung.

Amazon.de haftet unbeschränkt, soweit die Schadensursache auf Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit beruht.

Ferner haftet Amazon.de für die leicht fahrlässige Verletzung von wesentlichen Pflichten, deren Verletzung die Erreichung des Vertragszwecks gefährdet, oder für die Verletzung von Pflichten, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrages überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung Sie regelmäßig vertrauen. In diesem Fall haftet Amazon.de jedoch nur für den vorhersehbaren, vertragstypischen Schaden. Amazon.de haftet nicht für die leicht fahrlässige Verletzung anderer als der in den vorstehenden Sätzen genannten Pflichten.

Die vorstehenden Haftungsbeschränkungen gelten nicht bei Verletzung von Leben, Körper und Gesundheit, für einen Mangel nach Übernahme einer Garantie für die Beschaffenheit des Produktes und bei arglistig verschwiegenen Mängeln. Die Haftung nach dem Produkthaftungsgesetz bleibt unberührt.

Soweit die Haftung von Amazon.de ausgeschlossen oder beschränkt ist, gilt dies auch für die persönliche Haftung von Arbeitnehmern, Vertretern und Erfüllungsgehilfen.

Zurück zum Anfang

§ 12 Rechtseinräumung, Kundenrezensionen

Entscheidet sich der Nutzer, eine Amazon.de-Kundenrezension zu verfassen, gewährt er Amazon.de eine für die Dauer des zugrunde liegenden Rechts zeitlich und örtlich unbeschränkte und ausschließliche Lizenz zur weiteren Verwendung der Kundenrezension für jegliche Zwecke online wie offline. Amazon.de wird sich bemühen, den Verfasser stets als Autor zu benennen (außer wenn der Verfasser angegeben hat, anonym bleiben zu wollen), behält sich jedoch vor, diese Angabe zu kürzen oder wegzulassen. Amazon.de behält sich vor, eine Rezension nicht oder nur für einen begrenzten Zeitraum auf der Website anzuzeigen sowie sie zu kürzen oder zu ändern. Darüber hinaus gelten die Rezensionsrichtlinien. Kundenrezensionen geben ausschließlich die Meinung der Kunden wieder. Die Inhalte stimmen mit der Auffassung von Amazon nicht unbedingt überein.

Zurück zum Anfang

§ 13 Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von persönlichen Informationen unserer Kunden

Informationen, die wir von Ihnen bekommen, helfen uns, Ihr Einkaufserlebnis bei Amazon.de individuell zu gestalten und stetig zu verbessern. Wir nutzen diese Informationen für die Abwicklung von Bestellungen, die Lieferung von Waren und das Erbringen von Dienstleistungen einschließlich der Zurverfügungstellung der Marketplace-Plattform für Käufer und Verkäufer sowie die Abwicklung der Zahlung (bei Rechnungskauf auch für erforderliche Prüfungen). Wir verwenden Ihre Informationen auch, um mit Ihnen über Bestellungen, Produkte, Dienstleistungen und über Marketingangebote zu kommunizieren sowie dazu, unsere Datensätze zu aktualisieren und Ihre Kundenkonten bei uns zu unterhalten und zu pflegen sowie dazu, Inhalte wie z. B. Wunschzettel oder Kundenrezensionen abzubilden und Ihnen Produkte oder Dienstleistungen zu empfehlen, die Sie interessieren könnten. Wir nutzen Ihre Informationen auch dazu, unser Kaufhaus und unsere Plattform zu verbessern, einem Missbrauch unserer Website vorzubeugen oder einen zu entdecken oder Dritten die Durchführung technischer, logistischer oder anderer Dienstleistungen in unserem Auftrag zu ermöglichen.

Weitere Informationen über Art, Umfang, Ort und Zweck der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung der für die Ausführung von Bestellungen, die Anmeldung zu dem E-Mail-Benachrichtigungsdienst, die Übermittlung einer Onlinerezension erforderlichen personenbezogenen Daten durch die Amazon-Unternehmensgruppe befinden sich in der Datenschutzerklärung.

Zurück zum Anfang

§ 14 Anwendbares Recht

Es gilt luxemburgisches Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts (CISG).

KOCHMONSTER-Shop-Partner Amazon: Größte Lebensmittelauswahl Deutschlands

 

Schlemmen statt Schleppen - Amazon.de Lebensmittel-Onlineshop mit der größten Auswahl Deutschlands

 

Bestell-Bedingungen
Shop-Partner-Info